Suchergebnisse für christiane pott schlager


Christiane Pott-Schlager
Ruf an die CAFA Peking

Die Salzburger Künstlerin Christiane Pott-Schlager wurde an die Central Akademie of Fine Arts in Peking im April 2011 für 4 Vorlesungen und eine Einzelausstellung eingeladen. Die Dorfzeitung gratuliert ganz herzlich! Die Welt ist ein Dorf!






Kunststation KNIE: Christiane Pott-Schlager – TIEF EINATMEN

Ich gehe bei dieser Installation von der Geschichte des Grenzwärterhäuschens aus, das ehemals als Trafik, bzw. Kiosk genutzt worden ist. Die Situation der offiziell zu verkaufenden Rauchwaren wird in eine Situation überführt, in der Rauch angeboten wird und von “offizieller” Stelle zugeführt und dosiert wird. (Christiane Pott Schlager)



Ateliereröffnung ARTASYL

Es ist ganz einfach zu klein geworden, das Atelier in Lamprechtshausen. Aus diesem Grund übersiedelte nach über einem Jahrzehnt im Flachgau die Malerin und Plastikerin Christiane Pott – Schlager nach St. Pantaleon ins benachbarte Innviertel.


KH Schönswetter: Kreativität war sein Lebenselixier

Im Museum Sigl-Haus ist dem vielseitigen Künstler und Kunstpädagogen eine Sonderausstellung gewidmet. Anlass ist das Gedenken an seinen 75. Geburtstag und 10. Todestag. Prof. Karlheinz Schönswetter (1941-2006) war ein unermüdlicher Anstifter zur kreativen Beschäftigung und zum künstlerischen Schaffen.



Deutschvilla Strobl: Expressiv – Neoexpressiv – Exzessiv

Heinz Tetzner, als Vertreter des klassischen, historischen Expressionismus im Raum Chemnitz mit inniger Beziehung zu Österreich, Christiane Pott-Schlager, als grenzüberschreitende deutsch-österreichische Malerin und Stahlbildhauerin und
Christoph Kendlbacher, als junger Maler und Performer der Salzburger Kunst-Szene stellen in Strobl aus.