Suchergebnisse für peter reutterer


Jazzbrunch im Mahlwerk | Trio Exquisit | Peter Reutterer

Der Salzburger Literat und Musiker Peter Reutterer war vor Jahren der erste Künstler, der im Mahlwerk mit seiner Band zum Jazzbrunch aufspielte. Mittlerweile ist es zur Tradition geworden, dass in diesem Lokal regelmäßig derartige Veranstaltungen mit verschiedenen Musikern stattfinden.


Peter Reutterer: Augen.Blicke

Peter Reutterer, ein Vertreter der modernen Lyrik, teilt diesen Gedichtband durch drei: Wetter.Leuchten, Blitz.Lichter und Augen.Blicke. Im ersten Teil geht es um naturnahe Feststellungen, Dokumentationen und Gefühle, die sich im Waldviertel (Reutterer ist gebürtiger Waldviertler) und in jedermanns Seele von Zeit zu Zeit abspielen.


Peter Reutterer: Siesta mit Magdalena

„Novella“ nenne ich meine Geschichte, weil sie eine „Neuigkeit“ erzählt, ein unerhörtes Ereignis. Die romanische Bezeichnung für Novelle, „Novella“, wähle ich, weil das inhaltliche Geschehen als südländische Siesta angesehen werden könnte.


Dorfradio Vol 08 | November 2018

Rebecca Schönleitner stellt die in England geborene Krimiautorin Julia Stagg vor. Karl Traintinger unterhält sich mit dem Flachgauer Autor und Musiker Peter Reutterer (Trio Exquisit – Zusanna Kiss vc, Thomas Müller kb, Peter Reutterer g)


Trio Exquisit im Johann

Unter dem Motto KISS & SWING gab es am Faschingssamstag ein swingendes Faschingskonzert Im Wiener Café & Restaurant Johann am Salzburger Hauptbahnhof.


Mordskapital

Wie beiläufig erreichen uns die Nachrichten, dass nun die 12-Stunden-Woche legalisiert und damit die angeblich zeitgemäße Arbeitszeitflexibilisierung vollzogen werde. Ungläubig öffne ich die Fenster, um den Aufschrei zu hören, der sich doch aus allen Häusern und aus jeder Ecke des Landes erheben müsste.


Literatur im Flachgau 2.0

Am 22. September veranstaltete die von Stephanie Prähauser und Monika Pichler gegründete “LiteraturLobbyLand” in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein K.U.L.T. in Hof einen literarischen Abend unter dem Motto: “Einscheunen”.



7. Literaturfest Salzburg von 21. bis 25. 5. 2014

Heuer steht das von Christa Gürtler, Jochen Jung und Klaus Seufer-Wasserthal kuratierte Festival unter dem Motto „Frieden und Krieg“, wobei der Jahrestag des 1. Weltkriegs den Ausgangspunkt einiger Veranstaltungen bildet.