Suchergebnisse für dialekt

Da summa is umma

Früher hatten uns die Lehrer, besonders Deutschlehrer, immer gedrängt, wir sollten schön in „Hochdeutsch“ sprechen lernen. Wir lernten als Kinder praktisch zwei Sprachen mit durchaus unterschiedlicher Grammatik – Dialekt und Schriftsprache.


Dorfradio Vol 06 | September 2018

Rebecca Schönleitner, die die Literaturecke in der Dorfzeitung betreut, stellt die Autorin Eva Almstädt vor. Thomas Stadler erzählt von seinen Kulturinitiativen. Kennen Sie das Stuttgarter Schweinemuseum? Thomas Selinger, ist ein ausgewiesener Andräviertelfan (Salzburg). Hören Sie, warum das so ist. Christine Smaczny und Karl Traintinger sprechen über Lebensmittel und Tierschutz. Zwoa, Zwe, Zwo, ein kleiner Streifzug durch den Flachgauer Dialekt


Deutsch oder was?

In den Salzburger Nachrichten schreibt Heinz Bayer in unregelmäßigen Abständen eine Kolumne über die sprachlichen Auswüchse in seiner Heimat, den Pinzgau. Wobei man dies wahrscheinlich durchaus auf alle Gebiete Österreichs übertragen kann.



Dorfradio Vol 04 | Juli 18

Sendetermin auf der Radiofabrik: Montag, 2. Juli von 17 – 18 Uhr
Wiederholungen: Dienstag, 3. Juli 9 – 10 Uhr und Sonntag, 15. Juli 20 – 21 Uhr


Pflegeroboter Traugott 1.0

In Österreich steht die Einführung des neuesten Pflegeroboters unmittelbar bevor! Man hat sich für das in Graz entwickelte Modell “Traugott” entschieden, weil der steirische Dialekt im Sprachmodus des Roboters am besten zu verstehen ist.



Der Gang vor die Hunde

Die von Regisseur und Autor Max Pfnür geleitete Theaterinitiative spielWERK adaptiert herausragende Prosawerke neu für die Bühne.





Dorfradio – erstmals am kommenden Ostermontag ON AIR

Es ist soweit, die erste Sendung des neuen Radioformates: “Dorfradio – das Radiomagazin der Dorfzeitung.com” wird am 2. April 2018, dem Ostermontag auf der Radiofabrik von 17 bis 18 Uhr ausgestrahlt, in der Folge dann jeden ersten Montag im Monat zur selben Zeit.