Dorfschreiber

Lamprechtshausener SPÖ Rundschau Oktober 1979

Mitteilungsblatt der Sozialistischen Partei Österreich (Ortsorganisation Lamprechtshausen). Am 14. Oktober 1979 wird die Gemeindevertretung für die nächsten fünf Jahre neu gewählt. 1538 Wahlberechtigte (808 Frauen und 730 Männer) sind aufgerufen, darüber zu entscheiden, wer künftig die Geschicke unserer Gemeinde lenken soll.

Weiterlesen

Cornelia Ecker aus Bürmoos im Nationalrat

Die Bürmmoserin Cornelia Ecker, Tochter vom Biobauern und Hofmetzger Josef Hainz ist die erste Bürmooserin, die ihr Dorf im Österreichischen Nationalrat vertritt. Schaun wir einmal, was sie für unsere Region erreicht.



Der freiheitliche Gemeindekurier. Folge 205 (1979)

Die FPÖ-Lamprechtshausen kann mit Spitzenkandidat Vzbgm. Johann Huber einen würdigen Nachfolger für den Kasperbauer und den leider allzufrüh verstorbenen Knotzingerbauern präsentieren. Durch seine besondere Tatkraft, Hilfsbereitschaft, Korrektheit und Geradlinigkeit genießt er große Anerkennung in allen Kreisen unserer Bevölkerung.


image_print