Museum

Danubiana Meulensteen Art Museum

Obgleich wir früh losgefahren waren erwartete uns bei der Ankunft bereits brütende Hitze. Die Luftfeuchtigkeit lag bei fast 100%. So glaubten wir uns also in Asien und nicht 20 km von Bratislava entfernt, auf einer Donauinsel.




Stille Nacht in Hallein

In der Salinenstadt Hallein hat der Komponist Franz Xaver Gruber die letzten 28 Jahre bis zu seinem Tod am 7. Juni 1863 gelebt. Er wurde auf dem alten Friedhof bei der Stadtpfarrkirche begraben. Nach der Auflösung des Friedhofers 1880 verschwand auch das Grubergrab. Das Gedenkgrab wurde 1936 neu errichtet.


Der Porsche Typ 64 (1939)

Ferdinand Porsche entwickelte den Typ 64, den Berlin – Rom – Wagen, für ein Langstreckenrennen zwischen diesen beiden Städten, das im Herbst 1939 hätte stattfinden sollen. Der 2. Weltkrieg hat dies verhindert.


Im Zeichen des Sterns

Das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart zeigt in beeindruckender Weise die 160-jährige Geschichte des Automobiles. Es waren die Herren Benz, Daimler und Maybach die die bis heute andauernde Erfolgsgeschichte einläuteten.


Ein Haus voller Schweinereien

Das Stuttgarter Schweinemuseum ist eines der schrägsten und kuriosesten Museen, die ich kenne. Es ist im alten Verwaltungsgebäude des ehemaligen Schlachthofs untergebracht. Die von Erika Wilhelmer zusammengetragene Sammlung zeigt auf über 1000 Quadratmetern weit mehr als 50000 Exponate zum Thema Schwein.


Alter Pfarrhof im Stille Nacht Bezirk

Oberndorf. Am 25. September 2016, dem Tag des Denkmals, öffnete das neue Stille Nacht Museum erstmals seine Pforten für Besucher. Die Architekten Heide Mühlfellner und Kaspar Müller erklärten dem interessierten Publikum die Baumaßnahmen für die Renovierung des Gebäudes.





Pfarr- und Wallfahrtsmuseum Mariafarr

Pfarr- und Wallfahrtsmuseum in Mariapfarr eingerichtet – Originalstube von Joseph Mohr wird gezeigt – hier schrieb der Pfarrer “Stille Nacht” Walter Schweinöster. In Mariapfarr…


image_pdfimage_print