Artikel von Elisabeth Pichler

„Die Blume von Hawai“ – Turbulenzen im Südseeparadies

In dem von den USA besetzten Hawaii wollen Separatisten der „Royal family“ wieder auf den Thron verhelfen. Gouverneur Harrison hält die Truppe zwar nur für harmlose Spinner und lächerliche Querulanten, hat jedoch zwei Hollywoodstars zur Unterstützung seines Wahlkampfes nach Honolulu eingeladen.










„Frau Holle“ – eine Welturaufführung im Volksgarten

Zwei muntere, junge Damen wollen den Kindern ein „richtiges“ Märchen erzählen, denn sie vermuten, dass die Kinder viel zu viel fernsehen und daher echte Märchen kaum mehr kennen. Sie schicken aber die Warnung voraus, dass Märchen nicht immer gut ausgehen, jedenfalls nicht für alle.


„Vorsprechen“ im Rahmen des Zwischenräume – Festivals

Eigentlich hätten ja am 18. Juli 2020 die Salzburger Festspiele beginnen sollen. Wegen Covid-19 musste die Eröffnung jedoch auf den 1. August verschoben werden. Diese Wartezeit verkürzt nun das von 16. bis 31. Juli stattfindende Zwischenräume-Festival mit rund 100 Aufführungen in Stadt und Land Salzburg – und das alles bei freiem Eintritt.


Singen wir das Beste draus!

Das Ensemble des Salzburger Strassentheaters feiert sein 50-jähriges Bestehen mit einem speziellen Coronaprogramm und unterhält das Publikum mit einem Best-of der vergangenen Jahre und einer Vorschau auf die kommende Saison.


image_pdfimage_print