Artikel von Thomas Selinger (Cartoon) und Karl Traintinger (Text)

Schwitzen für´s Auto

Die Neuzulassungen der E-Autos steigen rasant. Viele Firmen lassen sich die Förderungen nicht entgehen und kaufen ein. Zahlreiche Private gönnen sich als Zweitauto einen Elektrischen, Image ist alles. Und Sinn macht es höchstwahrscheinlich auch.


Das Käferamt muss weg

Die Salzburger Landesumweltanwaltschaft, kurz LUA, wurde einst von der ÖVP unter LH Haslauer sen. als Meilenstein in der Umweltpolitik betrachtet. Heute über eine Abschaffung zu…


Skiing Forever im Flachgau

Angesichts der immer schlechter werdenden Schneelage im Flachgau haben die Tourismusverbände der Flachgauer Schliliftgemeinden in Zusammenarbeit mit der Stadt Salzburg das Projekt Skiing Forever ins…


Wenn´s notwendig ist

Wir möchten darauf hinweisen, dass nächstes Jahr auch die Kosten für die Verbrennung im Salzburger Krematorium steigen werden.


Einen Busen vom Christkind

Es kaum zu glauben, aber wahr. Auch heuer gab es Wünsche an das Christkind, die eigene Schönheit bgetreffend: Einen neuen Busen, prallere Lippen oder eine gerade Nase.


Das große Herz der Salzburg-AG

So nach und nach kommt die Wahrheit ans Licht. Die kommende Preiserhöhung beim Strom ist nur der Großzügigkeit des heimischen Stromversorgers geschuldet.



FIFA: Dresscode bei Fussball WM

Je mehr Matches man im Fernsehen beobachtet, desto klarer wird der von der FIFA vorgeschlagene Dresscode für die hochbezahlten Unterhaltungskünstler am grünen Rasen ersichtlich.


Leaf Blower Competition 2022

Nachdem sich die Salzburger Stadt- und Landesregierung nicht zu einem generellen Laubbläserverbot durchringen konnte, probieren es die Verantwortlichen jetzt über die Maschekseite.


Der fromme Wunsch

Es ist ja schön, wenn man speziell in der Vorweihnachtszeit an das Christkind glaubt. Nichts desto trotz werden künftig die Energiepreise immer wieder steigen und steigen.


Koste es, was es wolle

Dieser Spruch des ehemaligen türkisen Bundeskanzlers Sebastian Kurz ist zur Floskel, zur inhaltsleeren Worthülse geworden. Übrig geblieben ist von der Regentschaft der schnöseligen Politstars immerhin ein ganz beträchtlicher Imageschaden der Demokratie und nicht viel mehr.


Vom Wedeln in der Gaißau

Früher einmal, als das Carving von nicht erfunden war, gehörte das Wedeln zur Königsdisziplin des alpinen Skilaufs. Damals gab es auch noch ausreichend Schnee rund um die Stadt Salzburg.


Wer hat, der hat

Die Salzburger Landtagswahl im kommenden Frühjahr wirft ihre Schatten voraus. Nachdem die Parteien ihre Kandidatenlisten bereinigt haben, geht es jetzt ums Geld, das heißt ums Werbebudget.


Zelte beschämen das Land

Mann/ Frau kann dazu stehen wie man will, aber Zelte als Flüchtlingsunterkünfte für den kommenden Winter gehen gar nicht! Es haben alle gewußt, was kommt…


Warmwasser für Salzburgs Schulen

Nachdem Salzburgs Grüne mit überragender Mehrheit Martina Berthold als die Nachfolgerin von LhStv. Heinrich Schellhorn bestellt haben, ist sie gleich mit einem bemerkenswerten Vorschlag für…


Mein Bundes-Präserl

Kommenden Sonntag wählen wir Österreicher einen neuen Bundesdpräsidenten. Die Auswahl ist diesmal, abgesehen vom Amtsinhaber, schon etwas skurril. Da tummeln sich auf dem Stimmzettel rechte…