Artikel von Thomas Selinger (Cartoon) und Karl Traintinger (Text)

Die Queen ist tot

Das Zeitalter von Elisabeth II, Königin des Vereinigten Königreichs Großbritannien, Nordirlands und der Commonwealth Staaten ist am am 8. September 2022 nach 70 Jahren Regentschaft…


Stadt-Dampf-Sprudler

Die Wasserdampfvernebler zur Kühlung von sommerlich heißen Städten sind auch in der Mozartstadt Salzburg angekommen.


Der Fahrrad-Gipfelsieg

Was gibt es Schöneres als Sport in der freien Natur? Obwohl es da und dort schon ein bißchen eng wird bei all den Outdoor-Aktivitäten. Zum…


Nächtliche Geisterstadt

Tagsüber ist es in der Stadt Salzburg schon wieder fast normal, dass der Verkehr kollabiert. Alles steht. Besonders krass ist es zur Festspielzeit. Auch viele…


Oma hat Stress

Die Großmutter eines guten Freundes ist mit ihren 86 Jahren noch immer gut drauf. Sie ist mobil und in der Stadt viel mit den Öffis unterwegs. Da ihr die Corona-Geschichte nicht ganz geheuer ist, hat sie im O-Bus lieber die Maske auf, sicher ist sicher.


Corona auf Sommer-Frische

Das Corona-Virus schaut drauf, dass es gesund aus dem sommerlichen Urlaub zurück kommt. Mit der aktuellen Sommerwelle untermauert es deutlich, dass noch immer mit ihm zu rechnen ist.


Schiff im Gatsch

Der Neusiedlersee ist beim Verdursten. Der Wasserstand des Steppensees ist so niedrig wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Der Klimawandel ist bereits allerorts präsent, die Umstellungen haben schon begonnen. Es wird heiß und trocken werden.


Preisdeckel sind geil

Es hat sich zwar noch eher selten bewährt, wenn die Politik mit Preisdeckeln in den Markt eingegriffen hat, diesmal bin ich aber absolut dafür!


Er ist angezählt

Die Tage von Boris Johnson als Premierminister des Vereinigten Königreichs sind gezählt. Das englische Volk lässt sich vom Blondschopf in der Downing Street nicht mehr länger an der Nase herumführen und schickt ihn in die politische Wüste.


Waffen für den Frieden

Die Aktien der Rüstungskonzerne gehen schon seit längerer Zeit durch die Decke. Waffenhändler und Produzenten schreiben gerade satte Gewinne. Das Geschäft mit dem Tod blüht.


Wenn das Gas ausgeht

Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Und trotzdem, schön langsam kommt der Krieg in der Ukraine bei uns im Wohnzimmer an. Die Teuerung in fast allen Bereichen hat zu galoppieren begonnen und wird für viele Menschen zum Existenz bedrohenden Problem.


Camping-Hütten

Das Land Salzburg zeigt aktuell Bürgernähe und möchte im Rahmen einer Novellierung des Campingplatzgesetzes Erleichterungen für Dauercamper bringen. Es soll künftig erlaubt sein, die oft…


Salzburger Farbenspiel

Die Salzburger Magistratsabteilung für Einbalsamierung und Stillstand hat dieser Tage die bunten Aufkleber auf manchen Schaufenstern beanstandet. Sie würden das Ortsbild stören, hat es geheißen….


Betonierte Blumenwiese

Es ist für Laien schwer zu verstehen, was ist wertvolles Grünland? Ist da eine sehr fruchbare, landwirtschaftliche Fläche gemeint oder doch eine Fläche, die dem Verkäufer sehr viel Geld einbringt?



Die Sache mit dem Sitzplatz

Das Fahren mit der Eisenbahn ist Entspannung pur, heißt es so schön in der Werbung. Es gibt keinen Stau, keine Straßensperren oder irgendwelche sonstige Behinderung, die den gefühlsmäßigen „Slowdown“ verhindern könnte.


Grandhotel Wallersee

Zur Zeit haben die Touristiker im Salzburger Flachgau wieder einmal hochfliegende Zukunftsvisionen für das Land: ein Luxushotel am Wallerseeostufer soll noch mehr Gäste in die…


Wer braucht schon eine freie Presse?

Die Pressefreiheit ist in Demokratien eine der wichtigsten Säulen und muss unagetastet sein. Die Pressefreiheit in Österreich ist als Grundrecht in der Bundesverfassung garantiert.


Genug ist nicht genug

Die österreichische Parteienförderung gehört zu den höchsten ganz Europas. Und trotzdem ist es nicht genug, wenn man aktuell beispielsweise nach Vorarlberg schaut.


Das virtuelle Dorf

Die Dorfzeitung hat in der vergangenen Woche ihre angestammte Homebase in Lamprechtshausen im Salzburger Flachgau verlassen.