Cartoon

Corona Sommer

Der Sommer steht vor der Tür und die Reiselust ist schier unbändig. Wie es aktuell aussieht, haben die Corona-Maßnahmen gut gegriffen, die Angst vor einer Ansteckung wird hierzulande zunehmend geringer. Wie das mit dem Reisen aber wirklich wird, weiß noch niemand genau.

Weiterlesen

Es ist still geworden

Der Kulturbetrieb im Land ist praktisch nicht mehr existent. Es betrifft auch die weltberühmten Salzburger Festspiele.


Wie krank ist die EU?

Als einst glühender Europäer fällt es mir in der jetzigen Corona-Krisensituation zunehmend schwerer, an eine starke EU zu glauben. Seuchenbekämpfung heißt seit jeher, den Bewegungsradius der Bevölkerung extrem einzugrenzen und strenge Verhaltensregeln aufzustellen. Das geht nicht anders. Nur so funktioniert es. Wahrscheinlich kann kurzfristig das Aufziehen der Staatsgrenzen helfen.


Viktor Mihály Orbán I. von Ungarn

Die ungarische Regierung plant für die nächste Zeit gravierende Gesetzesänderungen. Das Parlament soll sich selbst entmachten und in Notsituationen Orban & Co. das totale Durchgriffsrecht zugestehen. Wobei die “Notsituation” von der Regierung definiert wird.


image_pdfimage_print