ARGEkultur

„Triggerwarnung“ – von Chromosom XX

Vier Schauspieler*innen und ein Musiker waren vor Corona als „Freie Gruppe“ unterwegs. Lange haben sie sich nicht gesehen, doch nun wollen sie es noch einmal versuchen. Der Neuanfang ist schwerer als gedacht, haben sie sich doch damals im Streit getrennt.


PERFORMdANCE #34

Der kolumbianische Künstler Gabriel José Zúñiga Ávila verbindet Tanz, Bewegung und Text. Das ergibt eine ungewöhnliche Kombination zwischen mobilisiertem Körper und der Mobilisierung seiner Bedeutungen.



Ursula Strauss und Ernst Molden begeisterten

Die beiden, durch ihre grandiosen Solokarrieren in Funk und Fernsehen bekannten Künstler, stellten am 8. Dezember 2023 in der ARGEkultur dem Salzburger Publikum ihre zweite, gemeinsame CD: “Oame Söö” vor.





Alaaddin und die Wunderlampe

Das Publikum wird vielsprachig begrüßt, denn woher die Geschichte von Alaaddin und seiner Wunderlampe wirklich kommt, ist nicht ganz klar. Stammt sie nun aus Indien, China oder doch einem arabischen Land?





Stubnblues 2.0 | Relaunch virtuos geglückt

Das kann´s doch nicht gewesen sein, die Musik muss weitergehen, dachte sich Stefan Schubert, der Gitarrist und Kapellmeister bei Willi Resetarits. Der Stubnblues muss sich neu erfinden, neue Lieder schreiben und die Besten der Alten neu interpretieren.



Das große Welttheater – Episode 1

„Bist du a beim Casting?“ hört man aufgeregt von allen Seiten, denn es trudeln jede Menge Menschen im Studio ein. Sie wollen alle beim XXL-Welttheater in Bad Goisern im Rahmen der Kulturhauptstadt Bad Ischl Salzkammergut 2024 mit dabei sein.



Kulturfrühstück KF #54

Am Donnerstag, dem 9. März 2023 luden der Dachverband Salzburger Kulturstätten und die Initiative Kulturstadt Salzburg ins Haus für freie Produktionen ARGEkultur im Nonntal.




„Dionysos“ – Madness pours upon my lovely face

Cat Jugravu empfängt das Publikum im Foyer in einem dunklen Hoodie und erklärt uns zu seinen mythischen Begleiterinnen, den Mänaden. Wir sollen uns auf ein Experiment einlassen, in dem es kein „falsch“ gibt, und einfach Spaß haben: „Just have fun!“


Pecha Kucha 55

Am Do, 15.12.2022 und 20:20 geht es in der ARGEkultur / SAAL los, die JOHN BRUNO REVIVAL BAND heizt ein und die Gäste nehmen gemütlich in Kaminfeuer-Stimmung Platz: