Aktuell


Einsamer Bussard im Flachgau

Die Raubvögel sitzen gerne auf den Pflöcken, um eine umfassende Übersicht auf mögliche Jagdopfer zu haben. Speziell im Winter sind viele dieser geschützten Vögel zu sehen, die kleineren Tiere am Boden haben fast keine Chance, ihnen zu entkommen.


Der Winter ist ins Land gezogen

Das Dorf ist tief verschneit und es ist bitterkalt. Genau so, wie der Jänner im Dorf sein soll. Es ist einfach schön. Karl Traintinger hat das Foto auf der Fahrt von Maxdorf/ Lamprechtshausen nach Holzhausen/ St. Georgen im Salzburger Flachgau aufgenommen.



image_pdfimage_print