Artikel von Karl Traintinger

Schönperchten – Pinzgauer Tresterer

Der Pinzgauer Tresterer-Tanz ist einzigartig. Eingebunden in ein bäuerliches Brauchgeschehen mit theatralischen Elementen und ungewöhnlichen Kostümen findet er innerhalb der winterlichen Zeit statt.



Christoph Janacs: Spätlese

Der Autor liest Texte aus folgenden Büchern: Die Zärtlichkeit von Stacheln | Die Stille von Lourmarin | Hokusais Pinsel | Eulen | die Vögel Jerichos | mein Schatten, den ich nicht werfe | Haufenweise Totenköpfe | im Zweistromland


matzebub: nochdenken

Zum ersten Mal habe ich “matzebub” Matthias Aichinger bei der 20 Jahre Erinnerungsstätte der NS-Lager Weyer/ St. Pantaleon gehört.


Salty-Dixie-Ramblers

Lust auf Kultur – Vorfreude schüren – In den nächsten Wochen bringen wir so nach und nach fotografische Rückschauen auf Kulturereignisse, die Lebensfreude vermitteln konnten.


Zeitgeist Ausgabe 3/ 1986

Günther Esterer – Ein Versuch, einen Künstler zu erfassen Der biographischen Details sind unspektakulär. Er ist 1942 in Mistelbach geboren, hat die Pflichtschule besucht,…





Bernd Vogt: Missbraucht im Namen des Herrn

Wie bringt man Eltern dazu, ihr 10-jähriges Kind allen Ernstes vor die Wahl zu stellen: »Wenn der Herr Jesus Mama und Papa geholt hat, wo willst du dann bleiben, bei Oma oder lieber bei Tante Helga«?



Newcomer: Brassbeat

Rückblickend auf das coronabedingt schwierige Jahr 2020 erinnere ich mich mit Freude an das Vielklangfestival in Salzburg, bei dem es erstklassige Straßenmusik aus Österreich zu hören gab.


image_pdfimage_print