Artikel von Rebecca Schönleitner


Julia Stagg: Mon Dieu, was für ein Fest!

Ganz Fogas stimmt sich auf das jährliche Dorffest ein. Nur Christian Dupuy steht der Sinn so gar nicht nach Feiern: Monate hat’s gedauert, bis der nette, selbstlose Bauer gemerkt hat, dass sein Herz für Véronique schlägt. Nur: Wie soll er, ein Greenhorn in Liebesdingen, ihr das jetzt gestehen?!


Elisabeth Florin: Commissario Pavarotti kam nie nach Rom

Eine deutsche Schriftstellerin und ihr Mann werden in Meran kaltblütig erschossen – es sieht nach einer Hinrichtung aus. Der Fall führt Commissarion Pavarotti und seine große Liebe Lissie von Spiegel ins Herz der deutschen Verlagsszene nach Frankfurt.



Riley Sager: Final Girls

Sie haben die Hölle überlebt. Doch das war nur der Anfang. Vor zehn Jahren hat die Studentin Quincy als Einzige ein Massaker überlebt und inzwischen mühsam in ein normales Leben zurückgefunden.







Paul Lascaux: Die sieben Weisen von Bern

Eine Frau namens »Venus« wird tot im Berner Rosengarten aufgefunden. Kurz darauf wird ein Mann, der sich »Saturn« nannte, von der Polizei erschossen. »Venus« und »Saturn« – ist in Bern astrologische Magie im Spiel?


Ken Follett: Mitternachtsfalken

Sie sind mutig wie junge Falken und kämpfen in einer Zeit der Entscheidung gegen Gewalt und Terror. Europa, 1941. In England fragt sich Hermia Mount, Agentin des MI6, woher die hohen Verluste der britischen Fliegerstaffeln kommen.


image_pdfimage_print