Artikel von Rebecca Schönleitner


Dror Mishani: Vertrauen

Beide Ermittlungen beginnen am selben Tag. Vor einem Krankenhaus in Tel Aviv wird eine Tasche mit einem Neugeborenen abgelegt. Gleichzeitig verschwindet ein Schweizer Tourist aus einem Hotel.



Monika Helfer: Vati

Vati ist ein Erinnerungsbuch, das zum Portrait einer Nachkriegskindergeneration wird. Ein Roman über das Aufwachsen in schwierigen Verhältnissen, eine Suche nach der eigenen Herkunft.







Kaśka Bryla: Die Eistaucher

„Die Eistaucher“ beginnt wie ein vorsichtiger Spaziergang über dünnes Eis, in das man jäh einbricht, und schon gerät man in die Fluten, in einen Strudel, dem man sich nicht merh entziehen kann. Ronya Othmann