Irene Dorfner: Das Geheimnis vom Watzinger-Hof

Irene Dorfner

Irene Dorfner | Foto: Privat

Irene Dorfner: Das Geheimnis vom Watzinger-Hof

Autorin: Irene Dorfner
Titel: Das Geheimnis vom Watzinger-Hof – Krimi (Leo Schwartz Fall 44)
ISBN: 978-3–98738-146-1
Verlag: ID Verlag Irene Dorfner
Erschienen: 2023

Klappentext:

Anderl Untermaier, der Leiter der besten Landshuter SEK-Einheit, wacht nackt in einer fremden Wohnung auf. Seine Hände sind blutverschmiert.

An das, was letzte Nacht geschehen ist, kann er sich nicht erinnern. Wenig später wird er suspendiert, da gegen ihn Anzeige wegen Körperverletzung und sexuellem Missbrauch einer Minderjährigen erstattet wurde.

Sein Chef und die Kollegen glauben Anderls Unschuldsbeteuerungen nicht.

Er findet ausgerechnet Hilfe bei seinem Erzfeind Hauptkommissar Leo Schwartz von der Mühldorfer Kriminalpolizei. Was der gemeinsam mit Hans Hiebler herausfindet, ist unfassbar…

Anni Lemberger

Rezension von Anni Lemberger

Das Letzte, woran sich Anderl Untermaier, der suspendierte Landshuter SEK Chef erinnern kann ist, dass er von einem seiner Mitarbeiter per Whats-App Nachricht auf ein Bier eingeladen wurde, der aber nicht kam. Auch an ein sehr junges Mädchen glaubt er sich noch erinnern zu können, die er aber nicht weiter beachtet hat, weil so junge Frauen ihn nicht sonderlich interessieren.

Aber alles andere verschwindet in einem schwarzen Loch, bis er in diesem fremden Haus mit rasenden Kopfschmerzen aufgewacht ist.

Nachdem seine Kollegen in Landshut ihn alle des sexuellen Missbrauchs an einem jungen Mädchen für schuldig halten, wendet er sich an seinen früheren Rivalen Leo Schwartz, der ihm erstaunlicherweise hilft und undercover zu ermitteln beginnt. Denn Schwartz ist überzeugt, dass Anderl in eine Fall getappt ist, weil er etwas Brisantes entdeckt hat. Er sollte Recht behalten.

Ein fesselnder und gut lesbarer Kriminalroman aus dem benachbarten Bayern. Das geheimnisvolle Cover des Buches macht neugierig auf die folgende Handlung des Romans. Bereits die Einleitung ist sehr spannend verfasst.

Im Protagonisten Leo Schwartz findet der Leser einen gewieften und sympathischen Ermittler, der seinen inzwischen 44. Fall zu lösen hat und der über persönliche Antipathien hinweg nach Gerechtigkeit sucht.


Dorfgockel

Sie schätzen die Buchkritiken in der Dorfzeitung?
Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft)! Wir sind sehr stolz auf die Community, die uns unterstützt! Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben.

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Diesen Artikel empfehlen. Teilen mit:

Visits: 54

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Irene Dorfner: Das Geheimnis vom Watzinger-Hof"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*