Literatur


Arnaldur Indriðason: Der Reisende

Reykjavik, im August 1941. Als ein Handelsreisender mit einem Colt .45 in einer Wohnung mitten in der Stadt erschossen wird, fällt der Verdacht auf die Soldaten der Besatzungsmächte.


Kerry Drewery: Marthas Mission

Entgegen aller Hochrechnungen konnte Martha dem sicheren Tod in Zelle 7 entkommen. Doch ausgerechnet ihr Freund Isaac hat die Schuld auf sich genommen und sitzt nun im Todestrakt.



image_pdfimage_print