Jens Henrik Jensen: SØG – Dunkel liegt die See

jensen_jens henrik (c) Heike Bogenberger Jens Hendrik Jeensen | Foto: (c) Heike Bogenberger / dtv

Autor: Jens Henrik Jensen
Titel: SØG – Dunkel liegt die See
          Aus dem Dänischen von Christel Hildebrandt
ISBN: 978-3-4232-1951-8
Erschienen: 21.05.2021
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co KG

Im Online – Buch – Shop vorort kaufen

Klappentext:

In sternenklarer Nacht treibt ein Küstenschiff auf hoher See. An Deck ist es ganz still. Und dieser süßliche Geruch über den Planken…

Im Hafen von Esbjerg betätigt sich ein düsterer Verdacht. Ermittler finden an Bord Blutspuren und Reste von Haut und Kleidung.

Einziger Überlebender ist ein russischer Seemann. Hat er seine Kameraden kaltblütig mit der Axt erschlagen?

Aus Mangel an Beweisen wird er freigesprochen und der Fall des „Axtschiffs“ wandert zu den Akten. Nur die junge Ermittlerin Nina Portland gibt sich damit nicht zufrieden. Das Lächeln des Seemanns lässt ihr keine Ruhe.

Rebecca Schönleitner

Rezension von Rebecca Schönleitner

Nina Portlands erster Fall

Jens Henrik Jensens beschert uns mit seiner neuen Reihe SØG, mit der Kommissarin Nina Portland wieder Spannung pur.

Nina Portland, alleinerziehende Mutter und Kommissarin, wird als blutjunge Polizistin zu einem neuen Fall gerufen. Auf einem Boot finden die Ermittler alle Anzeichen für begangene Morde, allerdings keine Leichen.

Der Fall lässt sie nicht los, Jahre später sieht sie den einzigen Überlebenden des damaligen Falles, den russischen Seemann, der dazumals freigesprochen wurde. Sie setzt sich an seine Spur und entdeckt, dass der Fall mit ihr persönlich zu tun hat.

Unglaublich spannend, großartig geschrieben, ich habe das Buch verschlungen und muss jetzt bis November auf den 2. Teil warten.

Die OXEN Reihe:
Das erste Opfer
Der dunkle Mann
Gefrorene Flammen
Lupus


Dorfzeitung.com

Wir sind sehr stolz auf die Community, die Dorfzeitung unterstützt! Zahlreiche Freunde und Mäzene helfen uns mit ihrem Abo (=Mitgliedschaft), unabhängig zu bleiben. Nur so kann weitestgehend auf Werbung und öffentliche Zuwendungen verzichtet werden. Herzlichen Dank für die Mithilfe!
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Dorfladen

Über den Autor

Rebecca Schönleitner
Rebecca Schönleitner, geboren und aufgewachsen in Salzburg, besuchte das musische Gymnasium in Salzburg, danach Puppenspielerin im Salzburger Marionettentheater. Umgesattelt auf Technik und glücklich 2016 wieder bei der Kunst gelandet. Verheiratet und 2 Kinder, lebt im nördlichen Flachgau. Schreibt in erster Linie über Bücher. In der Freizeit begeisterte Tänzerin

Kommentar hinterlassen zu "Jens Henrik Jensen: SØG – Dunkel liegt die See"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.