Carolin Hagebölling: Ein anderer Morgen

Carolin HageboellingCarolin Hageboelling © Martin Hangen

Carolin Hagebölling_Ein anderer MorgenAutor: Carolin Hagebölling
Titel: Ein anderer Morgen
ISBN: 978-3-4232-6194-4
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co KG

Klappentext:
Was ist in letzter Zeit bloß los mit ihr? Ohne erkennbaren Anlass schleudert Eva Heinrich, 42, der Arbeitskollegin Bosheiten ins Gesicht oder setzt den vernachlässigten Hamster ihrer Kinder aus und sucht im Netz nach einem One-Night-Stand.

Dabei führt sie seit dreizehn Jahren eine gute Ehe mit ihrem Mann Peter, ist Mutter zweiter toller Kinder, hat einen großen Freundeskreis und beruflichen Erfolg. Warum also diese Attacken und das Gefühl, in ihrem Leben nicht mehr zu Hause zu sein? Warum ist sie nicht einfach glücklich?

Eine unerwartete Wendung nimmt Evas Leben, als sie in der Silvesternacht Anna, die Freundin ihres Chefs, kennen und lieben lernt.

Rezension von Rebecca Schönleitner
Der zweite Roman der Autorin ist in zwei große Abschnitte aufgeteilt. Der erste Teil ist in der „Du“-Form geschrieben, wenn man sich daran gewöhnt hat, liest es sich gut. Der zweite Teil in der „Ich“-Form.

Die Protagonistin Eva hätte eigentlich ein erfülltes Leben ist aber unzufrieden. Das lässt sie ihre Umgebung mit Gemeinheiten und Sticheleien spüren. Auf der Suche nach etwas Neuem, Aufregenden zappt sie sich durch Pornoseiten und probiert einen One-Night-Stand.

Bis die Erfüllung kommt in Form von Anna, die große Liebe ihres Chefs. Die beiden beginnen eine Beziehung, die natürlich in einem großen Eklat enden muss.

Im Grunde genommen handelt es sich um die immerwiederkehrende Frage ob eine Familie mit Vater, Mutter und Kindern heute noch wirklich Bestand hat.

Das Buch ist einfach geschrieben, leicht verständlich. Eine nette Urlaubslektüre.



Rebecca Schönleitner können Sie auch im Dorfradio hören! Sie stellt in jeder Ausgabe ein Buch oder einen Autor vor. Das Dorfradio ist weltweit zu streamen oder digital zu empfangen, im Großraum Salzburg auch terrestrisch. Infos dazu finden Sie HIER >

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "Carolin Hagebölling: Ein anderer Morgen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*