Alex Finn: Beastly

Buchtitel: Beastly
Autor: Alex Flinn
Verlag: Baumhaus
Erschienen: 2010

Klapptext:
„Ich bin eine Bestie, kein Wolf oder Bär, kein Gorilla oder Hund, sondern eine entsetzliche Kreatur mit aufrechten Gang – ein Wesen mit Reisszähnen und Klauen. Ich bin ein Monster. Du glaubst wohl ich erzähle Märchen? Falsch. Ich lebe in New York. In der Gegenwart. Ich bin keine Missbildung, bin nicht krank. Aber ich werde für immer so bleiben, es sei denn, die Liebe kann den Fluch brechen…“

Die modernste Fassung von „Die Schöne und das Biest“.
Ein New Yorker Teenager wird in ein abscheuliches Monster verwandelt, um die wahre Liebe zu finden.
Dramatisch, spannend, herzergreifend!

Rezension:
„Beastly“ ist wirklich Die Schöne und das Biest komplett in der heutigen Zeit. Gut fand ich, das die „Schöne“ in dieser Fassung endlich einmal nicht dem Schönheitsideal entspricht und erst durch das Auge des Betrachters schön wird, nicht nur wie beim Biest. Außerdem fand ich es erheiternd, das Kyle/ Adrian beim chatten, andere bekannte Märchenfiguren trifft, die ebenfalls in der heutigen Zeit leben und versuchen das Beste aus ihrem Schicksal zu machen. Andersens Kleine Meerjungfrau, mit bekanntem schlechtem Ausgang trifft er ebenso wie Den Froschkönig. Das ist recht amüsant zwischendurch, als Geschichte in der Geschichte.

Sonst muss ich sagen, ja mit dieser Fassung kann ich gut leben. Und ich LIEBE die Schöne und das Biest. Jedoch nicht unbedingt die Disney- Version, die ist eindeutig zu harmlos, für mich. „Beastly“ empfehle ich all Jenen, die an die wahre Liebe und auch an die Kraft der Märchen glauben! Für die jungen und junggebliebenen Leser, nicht unbedingt nur weiblichen Geschlechts. (Annelore Achatz)

image_pdfimage_print

Über den Autor

Annelore Achatz
Siehe Dorfzeitung.com

1 Kommentar zu "Alex Finn: Beastly"

  1. christine | 2. März 2011 um 19:47 |

    Danke für die Buch-Vorstellung! Werd’s mir kaufen, klingt ja echt spannend. Ich mag das Märchen auch sehr, bes. die (angebliche) Ur-Fassung von Madame Leprince de Beaumont.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*