Martha Schlicksbier – Ein FigurenSchauSpiel

Im Foyer des Schauspielhauses Salzburg gestaltet Susanna Andreini, begleitet von Sigrid Gerlach-Waltenberger am Akkordeon, einen Abend mit feinsinnigem Humor. Sie erzählt die Geschichte der verstorbenen Sekretärin Martha Schlicksbier, der ihr letzter Lebenswunsch erfüllt wird: der Besuch ihres Lieblingstheaters.

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "Martha Schlicksbier – Ein FigurenSchauSpiel"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.