Das Comedy Dinner – Brückenschlag & Brückenschlag

Brückenschlag

Seit 2006 unterhält die Theater-Dinner-Company mit „Dinner & Crime“, einer Kombination aus Improvisationstheater und köstlichem 3-Gänge-Menü, erst im Urbankeller und seit 2019 in der Stiegl-Brauwelt, das Publikum. Die Salzburger Schauspielerinnen Gaby Schall und Judith Brandstätter haben die Corona-Pause genutzt und ein neues Stück über Salzburg geschrieben. „Das Comedy Dinner“ feierte am 6. August 2021 im Stiegl-Keller, direkt unter der Festung Hohensalzburg, Premiere und bescherte dem Publikum einen „Abend voller Köstlichkeiten – kulinarisch & historisch“.

Elisabeth Pichler

Von Elisabeth Pichler

Gertrude Brückenschlag ist Reiseleiterin in Salzburg und Chefin des 1823 gegründeten Familienunternehmens. Heute begleitet sie ihre Cousine Babsi Brückenschlag zur mündlichen Reiseleiter-Zertifikats-Abschlussprüfung. Leider tut sich Babsi etwas schwer und daher ist es bereits ihr dritter und letzter Versuch. Im Publikum sitzt zufällig die Präsidentin der Vereinigung Fremdenführer und Reiseleiter und soll das Kuvert mit dem Ergebnis von Babsis schriftlicher Prüfung bewachen. Die arme Dame hat es im Laufe des Abends gar nicht leicht, denn ständig will ihr jemand das Kuvert entwenden. Wer nur will da unbedingt verhindern, dass eine weitere Brückenschlag die Prüfung schafft? Um die kommenden Überraschungen besser verkraften zu können, darf sich das Publikum nun mit einer „Bierbreznsuppe mit Brezn Croutons im urigen Stiegl Steinkrug“ stärken. ___STEADY_PAYWALL___

Zwei vornehme Damen in kostbaren, voluminösen Kleidern unterhalten uns anschließend mit Episoden aus ihrem bewegten Leben. Es handelt sich dabei um Salome Alt, die ihrem Wolf Dietrich, Fürsterzbischof von Reichenau, 15 Kinder gebar und doch in wilder Ehe leben musste, und die Schwester von Wolfgang Amadeus Mozart, das „Nannerl“, eigentlich Maria Anna Walburga Ignatia Mozart, später Maria Anna Freifrau von Bertold zu Sonnenburg.

Gestärkt mit „im Stiegl Malzsud geschmorten Schweinebackerl mit Speck, Wurzelgemüse und Erdäpfelpüree“ oder „gebratenen Forellenfilets auf Stiegl-Columbus-Risotto mit Bergkäse und Rucola“ dürfen wir dann zwei äußerst streitbare, sehr selbstbewusste Damen begrüßen. Bei dem Prachtweib mit den Blumen im Haar handelt es sich eindeutig um die Buhlschaft. Die Klosterschwester hingegen ist stinksauer, da ihr in Salzburg – besonders von den Brückenschlags – viel zu wenig Beachtung geschenkt wird. Wie wird dieser Streit wohl enden?

Gaby Schall und Judith Brandstätter dürften bei der Entwicklung dieses Projektes jede Menge Spaß gehabt haben und das überträgt sich natürlich auch aufs Publikum. Die zwei Vollblutschauspieler überzeugen durch Wandlungsfähigkeit und komödiantische Begabung. Gaby Schall macht als schüchterne Babsi vor lauter Aufregung sogar ganz altmodische Knickserl vor der Frau Präsidentin. Als Maria von Trapp hingegen kennt sie kein Pardon und schreckt auch vor Betrug nicht zurück.

Judith Brandstätter verkörpert die taffe Geschäftsfrau, die sich liebevoll um ihre kleine Cousine kümmert, und glänzt als Salome Alt und Buhlschaft.

Am 3. September 2021 werden Brückenschlag & Brückenschlag das Publikum erneut auf diese unterhaltsame und schmackhafte Reise durch das historische Salzburg mitnehmen. Es könnte aber leicht sein, das man den Stiegl-Keller dann als Präsidentin der Vereinigung Fremdenführer und Reiseleiter verlässt.

„DAS COMEDY DINNER“ – Brückenschlag & Brückenschlag. Im Stiegl-Keller, Festungsgasse 10, 5020 Salzburg. Mit: Gaby Schall und Judith Brandstätter. Fotos; Christian Treweller

Dorfladen

Über den Autor

Elisabeth Pichler
“Theater war schon immer meine große Leidenschaft und scheinbar ist es mir auch gelungen, diese Begeisterung an meine Kinder weiterzugeben.” Elisabeth Pichler besucht für die Dorfzeitung Theateraufführungen und Konzerte und liest neue Bücher.

Kommentar hinterlassen zu "Das Comedy Dinner – Brückenschlag & Brückenschlag"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.