Vorhang auf! Ruth Walz im Rupertinum

Ruth Walz im Rupertinum

Die deutsche Theaterfotografin Ruth Walz hat sich durch ihre langjährige Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Luc Bondy, Klaus Michael Grüber, Peter Sellers oder Peter Stein einen legendären Ruf erarbeitet. Sie ist seit vielen Jahren auch regelmäßig für die Salzburger Festspiele tätig.

Die besten Szenenfotos von Ruth Walz sind Landschaftsfotografien einer Aufführung. So wenig wie diese hängt nämlich das treffende Theaterfoto am effektvollen Augenblick – es verweigert sich grundsätzlich dem Schnappschuss.

(Botho Strauß) K. S.

Die Theaterfotografie ist ein sehr spezieller Teilbereich der Fotografie, in dem aber fast alle fotografischen Arbeitstechniken zum Tragen kommen. Ruth Walz zeigt in ihren Bildern ein sehr feines Gespür für die agierenden Schauspieler:innen und auch für die Stücke. Nur so ist die ganz besondere Strahlkraft der Fotoarbeiten zu erklären.

Museum der Moderne – Rupertinum
Dauer der Ausstellung: 12. November 2023


Dorfzeitung.com

Die Dorfzeitung abonnieren

Die Dorfzeitung braucht eine Community, die sie unterstützt. Freunde helfen durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Diesen Artikel empfehlen. Teilen mit:

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Vorhang auf! Ruth Walz im Rupertinum"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*