Chris Carter: Der Kruzifix Killer

Buchtitel: Der Kruzifix Killer
Autor: Chris Carter
Verlag: Ullstein
Erschienen: 2010
Buch bei Amazon kaufen >

Klapptext:
Los Angeles: Detective Robert Hunter wird eines frühen Morgens an einen Tatort gerufen, an dem er eine grausam entstellte Frauenleiche vorfindet. Der Täter hat keine Spuren hinterlassen außer einem Kreuz mit zwei Querbalken, das in den Nacken der jungen Frau eingeritzt ist: das Markenzeichen des Kruzifix-Killers. Dieser, ein religiöser Fanatiker, hatte sieben Menschen brutal gequält und ermordet, war allerdings vor anderthalb Jahren festgenommen und hingerichtet worden. Nun kommen Hunter und seinem neuen Partner Carlos Garcia Zweifel, ob der Richtige vor Gericht gestellt wurde.
Als immer neue, aufsehenerregende Morde geschehen, wird klar, dass der Kruzifix-Killer am Leben ist. Er nimmt sogar Kontakt zu Hunter auf, fordert ihn heraus und verstrickt ihn in ein perfides, tödliches Spiel. Eine rasante Jagd durch die Schattenseiten L. A.s beginnt, und Hunter ist im dicht auf den Fersen. Doch er weiß nicht, wie gut der Killer ihn kennt, denn er steht ihm sehr, sehr nahe.

Rezension:
Um dieses Buch bin ich monatelang „herumgeschlichen“, denn meine Kollegin hat es mir sehr schmackhaft gemacht. Nur die Sache war die, ich war wieder schwanger somit waren grausige, aufregende Bücher nicht auf meiner Leseliste….

Dafür schwor ich meinen Kolleginnen, ich würde den Kruzifix Killer in den Kreißsaal mitnehmen, um ihn endlich lesen zu können! Ja, ich fing tatsächlich im Kreißsaal zu lesen an, ich glaube, die Hebammen waren amüsiert. Doch er lenkte mich echt toll ab, bis mein Mann bei mir sein konnte.

Natürlich waren meine Erwartungen, dank der monatelangen Abstinenz sehr hoch. Doch auf Chris Carter ist Verlass! Spannend, brutal, blutig geschrieben und DIESEN Täter hätte ich mir nicht erwartet! DAS war eine echte Überraschung und ungewöhnlich, ich würde zu gerne wissen, ob es andere Leser auch so ging. Über Kommentare würde ich mich sehr freuen!

Jedenfalls ist es, Gott sei Dank nicht Chris Carters einziges Buch, ich werde wohl jegliches lesen. Woher mir Chris Carter ein Begriff ist? Ich sage nur Akte X. Und sein Buch ist genauso genial!!!!

image_pdfimage_print

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Chris Carter: Der Kruzifix Killer"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.