Der Freistaat Bayern

Cartoon by Seli >

Wir schaffen das, hat es einmal geheißen. Und dann wurden die Grenzkontrollen von Österreich nach Bayern wieder eingeführt und die Schlagbäume heruntergefahren. In der Zwischenzeit ist viel Wasser die Salzach hinuntergeflossen, die Balkanroute wurde faktisch dicht gemacht.

Trotzdem. Trauen darf man niemanden, die Grenzkontrollen bleiben.  Mit dem Flughafen, der die Bayern schon lange ärgert, wird es ja wohl nichts zu tun haben,  die Flüchtlinge fliegen ja nirgendwohin. Wahrscheinlich will man verhindern, dass allzuviele Besucher aus dem Freistaat den Salzburger Christkindlmarkt besuchen.  Oder, man möchte ausschließen, dass Redbull Leipzig Verstärkung aus Salzburg bekommt und Bayern München eventuell nicht deutscher Fußballmeister wird? (kat)

image_pdfimage_print

Dorfladen

Über den Autor

Thomas Selinger (Cartoon) und Karl Traintinger (Text)
Cartoon: Thomas Selinger Text: Karl Traintinger

Kommentar hinterlassen zu "Der Freistaat Bayern"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.