POLITIK

Bargeld ist Freiheit

Der Euro ist die offizielle Währung in der EU. So steht es im Gesetz. Was ich jetzt nicht ganz verstehe, wieso konnte ich vor einigen Tagen meine Tankrechnung nicht mit einem 200 € Schein bezahlen?



FPÖ-freie Koalitionsverhandlungen

Landeshauptmann Haslauer startet in die Koalitionsverhandlungen mit Grün und den Neos. Die Roten haben sich mit Burgstallers Wahlverliererrede selbst aus dem Rennen genommen und die Blauen sind ihm offensichtlich zu jugendlich.


Landtagswahl 2018. Die Qual der Wahl danach

Der Zuwachs der ÖVP war zu erwarten, dass die Roten noch einmal ablegen eher nicht. Vielleicht sollte man doch darüber nachdenken, ob ein Gewerkschafter der richtige Spitzenkandidat ist. Die Blauen haben zwar etwas zugelegt, sicherlich aber Stimmen an Karl Schnell verloren, der für mich unerwartet gut abschitt und den Einzug in den Landtag nur knapp verfehlte.


Salzburger Landtagswahl 2018 – das Ergenbis

Die Wahl ist geschlagen und das vorläufige Endergebnis schaut in Prozentpunkten so aus: ÖVP 37,8 (+8,8) SPÖ 20,0 (-3,8) FPÖ 18,8 (+1,8) NEOS 7,3 (+7,3) Grüne 9,3 (-10,9). Die Wahlbeteiligung lag bei 64,9 % (2013 71%).


Demokratie leben heißt WÄHLEN

Am 22. April wählen wir in Salzburg einen neuen Landtag und es wird spannend werden. Das Team Stronach gibt es nicht mehr, trotzdem treten landesweit 7 Fraktionen an. In der Stadt Salzburg kommen noch 2 dazu. Dabeisein ist alles.


Eine Milliarde. Gegen Hass.

Eine Milliarde Euro gegen Hass. Jetzt. Sofort. Ohne Zögern. Ohne diskutieren. SCHNITT. Wien. 2017. Zum 9. Mal lebenswerteste Stadt der Welt. Was macht eine Stadt zur Stadt der Städte. Hass? SCHNITT. Im Kongo geboren. In der Stadt der Lebenswertigkeit aufgewachsen. Weiblich. Migrantisch. Rot. Neue stellvertretende Bezirkschefin im 1. Wiener Bezirk. Letzteres macht sie zur Negerin.



Salzburger Landtagswahl 2018 – Die Wahlprogramme

Am 22. April 2018 findet im Bundesland Salzburg die nächste Landtagswahl statt und es ist ein spannendes Ergebnis zu erwarten. 390.091 Wähler, 203.047 davon (=52,1%) sind von Frauen, werden die 36 MandatareInnen in das Salzburger Landesparlament wählen.


Landtagswahl 2018 in Salzburg, der Endspurt

Die letzten Reklamewellen der wahlwerbenden Parteien überrollen gerade Salzburg. Von den meisten Plakaten lächeln(t) die Spitzenkandidaten(in) in das frühlingshafte Land. Ein Ende der bunten Papierflut ist Gottseidank schon bald in Sicht.


Die Sache mit dem Klimaschutz

Bis 2030 wird in Österreich der Emissionsausstoß um 36% reduziert sein, hat dieser Tage die Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus Elisabeth Köstinger mitgeteilt.


Im Sonderzug nach Peking

Ein dunkelgrüner, gepanzerter Luxussonderzug hat den Nordkoreaner Kim Jong Un nach Peking gebracht, um mit Chinas Machthaber Xi Jinping die in der letzten Zeit etwas eingerostete Freundschaft wieder aufzufrischen.


image_pdfimage_print