dorfzeitung _quer

Fahnenweihe der LJ Anthering 1978

Fahnenweihe der Landjugend Anthering

Das ganze Dorf war auf den Beinen, als in Anthering im Salzburger Flachgau der Fest der Fahnenweihe der örtlichen Landjugend gefeiert wurde.

Karl Traintinger

Von Karl Traintinger

Roman Schörghofer, der Reitbacher Roman und Frieda Muckenhammer, die Kern Frieda waren damals die verantwortlichen Gruppenleiter. Landjugendgruppen und Musikkapellen aus nah und fern nahmen an den Feierlichkeiten teil.

Begonnen hat alles mit einer Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal. Gefeiert wurde im großen Bierzelt. Am Sonntag folgte die Fahnenweihe am Sportplatz und die abschließende Vorbeidefilierung an den Ehrengästen und der feiernden Landjugendgruppe. Der herrliche Sonnenschein passte perfekt zur gelungenen Veranstaltung.


60 Jahre Landjugend Lamprechtshausen 1951 – 2011

Die Landjugend Lamprechtshausen feierte im Jahre 2011 ihr 60-jähriges Bestehen mit einem groß angelegten Fest, das vom 26. August bis zum 28. August 2011 dauerte.

Die Festbroschüre ist leider nicht als downloadbarer PDF-File vorhanden, vielleicht ändert sich das noch einmal.  Als einziges Bild aus der Broschüre möchten wir gerne die Gruppenleitung zeigen.

LJ2011_2w

Bernhard Zauner, Leiter
Eva Maislinger, Leiterin
Florian Barth, Fähnrich


50 Jahre Landjugend Lamprechtshausen

Die Landjugend ist eine überparteiliche Organisation für Jugendliche am Land.

Die Landjugend Lamprechtshausen feierte vom 25. bis 27. Mai 2001 ihr 50-jähriges Bestandsjubiläum und veröffentlichte aus diesem Anlass eine umfangreiche Festschrift, „A STORYBOOK“.

___STEADY_PAYWALL___

Für Interessierte geht es hier zum Download der Broschüre >