Fahnenweihe der LJ Anthering 1978

Fahnenweihe der Landjugend Anthering

Fahnenweihe der Landjugend Anthering | Alle Fotos: Karl Traintinger, Dorfbild.at

Das ganze Dorf war auf den Beinen, als in Anthering im Salzburger Flachgau der Fest der Fahnenweihe der örtlichen Landjugend gefeiert wurde.

Karl Traintinger

Von Karl Traintinger

Roman Schörghofer, der Reitbacher Roman und Frieda Muckenhammer, die Kern Frieda waren damals die verantwortlichen Gruppenleiter. Landjugendgruppen und Musikkapellen aus nah und fern nahmen an den Feierlichkeiten teil.

Begonnen hat alles mit einer Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal. Gefeiert wurde im großen Bierzelt. Am Sonntag folgte die Fahnenweihe am Sportplatz und die abschließende Vorbeidefilierung an den Ehrengästen und der feiernden Landjugendgruppe. Der herrliche Sonnenschein passte perfekt zur gelungenen Veranstaltung.

___STEADY_PAYWALL___

image_pdfimage_print

Dorfladen

Über den Autor

Karl Traintinger
Dr. Karl Traintinger ist der Herausgeber und leitende Redakteur der Dorfzeitung. Die Dorfzeitung ist seit September 1998 unter dem Motto: "Dorf ist überall" online. 2018 kam das Dorfradio, das Radiomagazin der Dorfzeitung dazu. Es wird jeden ersten Montag im Monat von der Radiofabrik in Salzburg ausgestrahlt und kann zudem weltweit gestreamt werden.

1 Kommentar zu "Fahnenweihe der LJ Anthering 1978"

  1. Zäzilia Dottergelb | 6. April 2021 um 07:31 |

    Lang ist es her! Da findet man noch den Huber Sigi, den Stadler Karl und noch einige mehr. Alle von damals kenne ich gar nicht mehr, einige sind schon gestorben. Danke für die vielen schönen Erinnerungen auf den Bildern.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.