Jan von Holleben: Sugarwow

Jan von Holleben: Sugarwow

Der deutsche Fotograf Jan von Holleben ist eingetaucht in eine Welt von bunten Süßigkeiten, die er quasi als Mosaiksteine benutzt und zu farbenfrohen, bunten Bildern zusammengesetzt hat.

Karl Traintinger

Von Karl Traintinger

Die so entstandenen Kunstwerke hat Jan von Holleben fotografiert und prächtig in Szene gesetzt. Der Problemstoff Zucker in der menschlichen Ernährung hat als kreativer Werkstoff eine ganz neue Bedeutung erhalten. Die Fotoserie überzeugt durch ihre grafische Gestaltung und die Farbenpracht.

Jan von Holleben hat sich sowohl als Fotograf als auch als Kinderbuchautor einen Namen gemacht.

Leica Galerie | Boutique
5020 Salzburg, Gaisbergstraße 12
Ausstellung: Bis Februar 2024

Dorfzeitung.com

Die Dorfzeitung abonnieren

Die Dorfzeitung braucht eine Community, die sie unterstützt. Freunde helfen durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Diesen Artikel empfehlen. Teilen mit:

Visits: 12

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Jan von Holleben: Sugarwow"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*