Heidi Merkel: Alles im Griff

Heidi Merkel | Foto: Karl TraintingerHeidi Merkel | Foto: Karl Traintinger

Autor: Heidi Merkel
Titel: Alles im Griff
ISBN: 978-3-7412-7123-6
Verlag: Books on Demand GmbH
Erschienen: 21.09.2016

Klappentext:
Sigi, Mitte vierzig, steckt fest. Ehemann, Arbeit, Drumherum, alles ein wenig – Dings. Sie muss was ändern. Herausfinden was sie will und wer sie ist, außer dieser Ehehälfte, deren Sätze häufig mit „wir“ beginnen, weil sie nicht mehr weiß, wo sie anfängt und der Gatte aufhört. Oder muss sie sich überhaupt ganz neu erfinden, ehe sie fünfzig ist und alles zu spät? Und wenn ja, wie macht man das? Einen Hund anschaffen wäre ein möglicher erster Schritt?

Rebecca Schönleitner

Rezension von Rebecca Schönleitner

Sigi ist eine ganz normale Frau wie du und ich. Relativ glücklich verheiratet, Teilzeitjob, Haushalt und hin und wieder kommt ihre beste Freundin Paula aus Sizilien, dann genießen sie einen gemütlichen Abend, der aber natürlich viel zu schnell vorbeigeht. Dann steht am nächsten Morgen der Alltag wieder frisch fröhlich vor der Tür.

So knapp vor 50 fragt sie sich nun schon ob das alles gewesen sein kann, zumal ihr Job sich durch einen Eigentümerwechsel zu einer stupiden, langweiligen Beschäftigung entwickelt hat.

Statt zu resignieren nimmt diese sympathische, patente Frau ihr Leben neu in die Hand, auch mit Hilfe ihres ebenfalls sehr sympathischen Ehemanns.

Heidi Merkel, eine regionale Autorin, schreibt süffig, mit viel Witz und Charme. Ich möchte Ihnen dieses feine, besondere Buch ans Herz legen, sie werden es genießen.

Heidi Merkel im Dorfradio hören:
A stade Zeit >
Der Kauf eines Büstenhalters >

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "Heidi Merkel: Alles im Griff"

Hinterlasse einen Kommentar