Leo Born: Blinde Rache

Leo Born

Leo Born | Foto: Lübbe © Olivier Favre

Leo Born Blinde Rache

Autor: Leo Born
Titel: Blinde Rache
ISBN: 978-3-4041-7871-1
Verlag: Verlag Bastei Lübbe
Erschienen: 21.12.2018

Klappentext:
Tattoos, schwarze Kleidung, raue Schale: Mara Billinsky eckt an. Auch bei ihren neuen Kollegen in der Frankfurter Mordkommission, von denen sie nur “die Krähe” genannt wird. Niemand traut Mara den Job wirklich zu, schon gar nicht ihr Chef, der sie lieber auf Wohnungseinbrüche ansetzt. Aber dann erschüttert eine brutale Mordserie die Mainmetropole. Mara sieht ihre Chance gekommen. Sie will beweisen, was in ihr steckt. Auf eigene Faust beginnt sie zu ermitteln – und kommt dem Täter dabei tödlich nah

Rezension von Rebecca Schönleitner
Der 1. Band der Mara Billinsky Thriller ist spannend und einfach erfrischend anders. Mara Billinsky ist eine Frau mit Vergangenheit. Einer Vergangenheit, die sie immer wieder einholt und nicht loslässt. Unangepasst, voller Wut und Zorn und vor allem risikoreich ermittelt sie, trotz des ausdrücklichen Verbots ihres Chefs. Sie ist stur und zielstrebig, dabei beißt sie sich fest und lässt nicht mehr los. Weder Suspendierung noch die Ignoranz der Kollegen hindern sie an ihrem Ziel: Den Mörder zu finden.

Großartig und spannend, der 2. Teil ist bereits im März erschienen, der 3. Teil folgt im August dieses Jahres. Ich bin schon sehr neugierig!

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "Leo Born: Blinde Rache"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: