“Top Season”-Preise im Skigebiet Lofer

Lofer

© Pressefoto Almenwelt Lofer

Wenig Platz in Lofer für einheimische Wintersportler in den Ferien

Die “Top Season”-Preise im Skigebiet Lofer – also die Preiserhöhung zu Spitzenzeiten, um die Stauflüchtlinge von der A10 umzulenken – sind nicht gerade familienfreundlich und vergraulen einheimische Tagesgäste, sagt Lutz Junghans im aktuellen So.-Wochenkommentar des Community-Senders FS1.

Dorfzeitung.com

Die Dorfzeitung abonnieren

Die Dorfzeitung braucht eine Community, die sie unterstützt. Freunde helfen durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Diesen Artikel empfehlen. Teilen mit:

Visits: 15

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "“Top Season”-Preise im Skigebiet Lofer"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*