Barbara Schiestl. Radegunder Zyklus

Barbara Schiestl. MalereiBarbara Schiestl. Bildausschnitt

Die Künstlerin zeigt in der Galerie im Kraftwerk Riedersbach den Ragdegunder Zyklus.

___STEADY_PAYWALL___

Die Arbeiten wurden mit Acrylfarben auf Leinwand gemalt und sind 80 x 80 cm groß. Barabara Schiestl wurde von Kraftwerksdirektor Pterer Kneissl begrüßt und von Karl-Heinz Schönswetter vorgestellt.

Infos zu Barbara Schiestl finden Sie HIER>

image_pdfimage_print

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Barbara Schiestl. Radegunder Zyklus"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.