Schwegler|Püntener: Traum Alp

alpTitel: Traum Alp. Älplerinnen im Portrait
Autor: Daniela Schwengler | Vanessa Püntener
Verlag: Rotpunktverlag Zürich 2013
ISBN 978-3-85869-557-4

Ein Buchtip von Karl Traintinger

Klapptext:
Die Alp ruft. 15 Frauen zwischen 20 und 75 Jahren – in Szene gesetzt durch zahlreiche Reportagefotos – erzählen, wie sie den Almsommer mit Ziegen, Kühen, Schweinen, Pferden, Schafen, Lamas und dem Käsemachen erleben und warum sie im nächsten Jahr unbedingt wieder auf die Alp wollen.

Rezension
In den letzten Wochen habe ich die Traum Alp gelesen und es ist mir ans Herz gewachsen.  Immer wieder habe ich es durchgeblättert und die grandiosen Fotos bestaunt. Allen Bildern gemein ist die innere Ruhe, die sie ausstrahlen. „Moderner“ Stress hat auf der Alp offensichtlich keinen Platz. Wahrscheinlich ist das auch der Grund, warum der Job fast süchtig macht. Die viele Arbeit, die tageintagaus erledigt werden muß, wird es wohl eher nicht sein.

Interessant sind die Portraits der unterschiedlichen Frauen, die ihrer Ausbildung und Herkunft nach nicht unterschiedlicher sein könnten. Allen gemein ist die Liebe zur Natur und Umweld in einer fast archaiischen Dimension; schnörkellos und gerade. Ähnlich verhält es sich auch mit den Rezepten im Buch, in denen die Produkte der Alp verarbeitet werden.

Ich kann das Buch Lesern empfehlen, die sich für gute Fotos begeistern können und die etwas mehr über die Arbeit und das Leben auf  bewirtschafteten Almen, abseits vom neu entdeckten Tourismuspotential, wissen möchten.  Braucht man Zeit zum Auftanken seiner „Batterien“, kann ich mir den Besuch einer Alm mittlerweile sehr gut vorstellen. Das Buch Traum Alp kann ein Wegweiser dazu sein.

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "Schwegler|Püntener: Traum Alp"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*