Sonja Schiff: Du bist alt, wenn …

Konstantin Wecker bei den Salzachfestspielen in der Salzachhalle in Laufen a.d. Salzach. Foto: KTraintinger
Konstantin Wecker bei den Salzachfestspielen in der Salzachhalle in Laufen a.d. Salzach. Foto: KTraintinger

Konstantin Wecker 2012 bei den Salzachfestspielen in der Salzachhalle in Laufen a.d. Salzach. Foto: KTraintinger

… Du einem Zwanzigjährigen begeistert von Konstantin Wecker erzählst und der Dich fragt: „Wer soll das sein?“

sonjaschiff

Von Sonja Schiff

Gestern gab Konstantin Wecker im österreichischen Fernsehen ein großartiges Interview zum Thema Flüchtlinge, Asylwerber und die aktuelle Stimmung in Österreich und Deutschland, die hetzerische Stimmung in unseren Ländern und der visionslosen Politik.

Ich war von dem Interview total begeistert. Konstantin Wecker begleitet mich als Musiker schon mein halbes Leben und ich mag es, dass er immer wieder ein Mahner ist, dass er nicht aufhört den Finger in die Wunden der Gesellschaft zu legen. .

Also musste ich heute bei einem intergenerationellen Frühstück mit einem Freund und dessen jugendliche Kinder von Wecker uns seinem tollen Interview erzählen. Und dann die Antwort: „Wer soll das sein…?“

Was habe ich mich in diesem Moment alt gefühlt! Wieder wurde mir bewusst, dass die Zeit vergeht, die nachfolgenden Generationen vorrücken, mit ihren Idolen, ihren Begleiterinnen durchs Leben……und alles Alte irgendwann vergessen sein wird…….

Hier nun für alle, die Konstantin Wecker auch kennen und mögen, das Interview und ein wenig Musik. Viel Freude damit!

[vsw id=“sKCKI_mOMa0″ source=“youtube“ width=“600″ height=“400″ autoplay=“no“]

Konstantin Wecker in der Dofzeitung

Konstantin Wecker bei den Salzachfestspielen 2015 in Laufen
Konstantin Wecker im Cafe Mozart in Salzburg
Konstantin Wecker in Laufen in Obb. 2008

[vsw id=“DF869SdU4s4″ source=“youtube“ width=“600″ height=“400″ autoplay=“no“]

[vsw id=“K5nhg22t-IQ“ source=“youtube“ width=“600″ height=“400″ autoplay=“no“]

image_pdfimage_print

2 Kommentare zu "Sonja Schiff: Du bist alt, wenn …"

  1. Bernd Salomon Bernd Salomon | 9. August 2015 um 14:53 |

    Konstantin Wecker ist einer der Großen unserer Zeit.

  2. Wolfgang Grammel | 17. August 2015 um 22:17 |

    Sich über die jeweiligen eigenen Interessen austauschen, hilft derlei Situationen zu vermeiden 😉 Auch mich begleitet Konstantin Wecker seit Jahrzehnten. Einmal fragte mich eine Kollegin zum Thema Lebensversicherungen, worauf ich sinnierte, wann ich meine LV abgeschlossen hatte. Daraufhin sagte die Kollegin: „Da war ich noch gar nicht geboren.“ Hi hi, da fühlte ich mich kurzfristig alt. Aber wer nicht alt werden will, muss jung sterben, was ich nicht möchte. Somit habe ich mit dem Älterwerden kein Problem.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*