Klaus Kamolz: Schwammerlzeit!

schwammerlzeitAutor: Klaus Kamolz
Titel: Schwammerlzeit! Die besten Speisepilze im Wald und in der Küche
Verlag: 2017 Servus bei Benevento Publishing, 2. Auflage
ISBN: 978-3-7104-0157-2

Klappentext:
Von den Morcheln im Frühjahr bis zu den Semmelstoppelpilzen im Herbst: Schwammerlzeit ist eigentlich fast immer, im April genauso wie im November.

Dieser praktische Band, der in jede Hosentasche passt, stellt die beliebtesten heimischen Speisepilze vor, verrät, wo man sie am besten findet, wie man sie bestimmt und was man mit ihnen in der Küche alles anstellen kann.

Rezension von Karl Traintinger
Das große kleine Buch überzeugt durch die Übersichtlichkeit und die detailiierten Angaben zur Pilzbestimmung. Das ausgezeichnetet Bildmaterial hilft bei der sicheren Pilzerkennung. Es wird auch auf gefährliche Doppelgänger eingegangen. Küchenhinweise helfen bei der optimalen Zubereitung der Schwammerl.

Das Buch wurde von der Österreichischen Mykologischen Gesellschaft geprüft. Zahlreiche weiterführende Infos (Bücher und Adressen) ergänzen dieses für Schwammerlsucher sehr hilfreiche Büchlein, das ein fester Bestandteil jeder Pilzsammler Ausrüstung sein sollte!