Petra Fimberger lamprechtshausenMALanders

Vernissage Petra Fimberger Gemeinde Lamprechtshausen

Die ortsansässige Künstlerin stellt zur Zeit in den Räumen des Gemeindeamtes in Lamprechtshausen aus und wurde von Bürgermeisterin Andrea Pabinger im Rahmen der gut besuchten Vernissage am 22. November vorgestellt. 

Dr. Karl TraintingerVon Karl Traintinger

Petra Fimberger hat sich mit der Gemeinde Lamprechtshausen auseinandergesetzt und präsentiert das Dorf im nördlichen Salzburger Flachgau in zahlreichen vielfarbigen Drucken und in großformatigen Acrylarbeiten. Den Bezug zum Ort mit seinen vielfältigen, bunten Gesichtern kann man nach genauem Betrachten der Bilder immer herstellen, man muss sich nur darauf einlassen und genau hinschauen.

Die Gemälde und Drucke können während der Amtsstunden besichtigt werden.

Weitere Infos zu Petra Fimberger >

image_pdfimage_print

1 Kommentar zu "Petra Fimberger lamprechtshausenMALanders"

  1. Die Drucke im Benediktussaal gefallen mir sehr gut. Sie zeigen interessante Blicke auf Lamprechtshausen. Die Vernissage war ein gelungenes Fest mit einem superguten Kuchen.

Hinterlasse einen Kommentar