Ernest Stierschneider: Streettänzerinnen

Der Seekirchner Fotograf hat in seinen Bildern die Dynamik in der Bewegung von 2 tanzenden Frauen eingefangen. Sie schweben elfengleich im Raum, innehaltend im Augenblick höchster Konzentration.

Karl Traintinger

Von Karl Traintinger

Es ist die Stärke der Fotografie im Allgemeinen und das Können von Ernest Stierschneider im Speziellen, diese Augenblicke im Bewegungsablauf der beiden Frauen in Farbe und/ oder Schwarzweiß festzuhalten.

Die Mischung aus gewollter Bewegungsunschärfe einerseits und extremer Detailschärfe andererseits geben den Bildern diese einzigartige und unverwechselbare Eleganz. Eine präzise Lichtführung im Fotostudio ist für die gezeigten Aufnahmen unumgänglich.

Sonja Pfennigbauer und Viviane Tanzmeister, zwei Studentinnen im Abschlussjahrgang des Orff Instituts Mozarteum Salzburg heben ab. Ihre tänzerisch-künstlerische Leidenschaft bringen sie durchs Unterrichten von diverse Gruppen und durch unterschiedliche aktivistisch-soziale Projekte in die Welt. Somit leiten sie sich an der Idee: Move,to move something!

Ernest Stierschneider in der Dorfzeitung >

Veranstaltungshinweis: Seekirchner Fotowochen
26. Juli – 15. August 2020. Diverse Fotoworkshops mit spannendem Rahmenprogramm. Programm >

image_pdfimage_print

Dorfladen

Über den Autor

Karl Traintinger
Dr. Karl Traintinger ist der Herausgeber und leitende Redakteur der Dorfzeitung. Die Dorfzeitung ist seit September 1998 unter dem Motto: "Dorf ist überall" online. 2018 kam das Dorfradio, das Radiomagazin der Dorfzeitung dazu. Es wird jeden ersten Montag im Monat von der Radiofabrik in Salzburg ausgestrahlt und kann zudem weltweit gestreamt werden.

1 Kommentar zu "Ernest Stierschneider: Streettänzerinnen"

  1. Zäzilia Dottergelb | 27. Juli 2020 um 16:44 |

    Eine sehr schöne Fotoserie, herzliche Gratulation!

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.