Andreas Gruber: Rachesommer

Andreas Gruber

Andreas Gruber | Foto: Fotowerk Aichner

Autor: Andreas Gruber
Titel: Rachesommer
ISBN:978-3-4424-8794-3
Erschienen: 17.09.2018
Verlag: Goldmann Verlag GmbH

Im Online – Buch – Shop vorort kaufen

Klappentext:

Wien. Vier wohlhabende Männer im besten Alter sterben innerhalb kürzester Zeit unter ähnlichen Umständen. Und nur die Anwältin Evelyn Meyers glaubt nicht an Zufall … Leipzig. Mehrere Jugendliche, allesamt Insassen psychiatrischer Kliniken, sollen Selbstmord begangen haben. Kommissar Pulaskis Misstrauen ist geweckt, er beginnt zu ermitteln. Seine Nachforschungen bringen ihn mit Evelyn zusammen, und ihre gemeinsame Spur führt sie bis zur Nordsee, zu einem Schiff, das ein schreckliches Geheimnis birgt …

Rebecca Schönleitner

Rezension von Rebecca Schönleitner

Eigentlich habe ich mir das Buch nur gekauft, weil ich wieder einmal einen Krimi mit österreichischem Hintergrund lesen wollte und bin über das ansprechende Cover gestolpert. Aber dann stürzte ich in diesen niveauvollen Krimi direkt hinein. Die Wiener Anwältin Evelyn Meyers hat sofort meine Zuneigung gewonnen, der Leipziger Kommissar Pulaski ist jetzt nicht unbedingt ein Sympathieträger, aber seine Ermittlungen sind vom Feinsten.

Obwohl Pulaski kein Team der Mordermittler mehr ist, für seine Tochter hat er sich in das „ruhige Dienstleben“ des LKA in Leipzig versetzen lassen, beißt er sich fest wenn Ungereimtheiten auftauchen. Und beim Fall psychisch kranker, verstorbener Jugendlicher läuten seine Alarmglocken.

Meyers hält sich auch nicht an die politische Korrektheit der renommierten Anwaltskanzlei, in der sie fast Tag und Nacht verbringt. Als einige ältere Herren unter mysteriösen Umständen sterben, fängt auch sie zu forschen an.

So treffen die beiden unkonventionellen Wesen, Kommissar und Anwältin, aufeinander und gemeinsam sind sie ein unschlagbares Team.

Unglaublich spannend geschrieben, guter Stil, hohes Niveau, Andreas Gruber kommt unbedingt in die Liste meiner Krimi-Lieblingsautoren.


Dorfzeitung.com

Die Dorfzeitung mit einem Abo unterstützen

image_pdfimage_print

Dorfladen

Über den Autor

Rebecca Schönleitner
Rebecca Schönleitner, geboren und aufgewachsen in Salzburg, besuchte das musische Gymnasium in Salzburg, danach Puppenspielerin im Salzburger Marionettentheater. Umgesattelt auf Technik und glücklich 2016 wieder bei der Kunst gelandet. Verheiratet und 2 Kinder, lebt im nördlichen Flachgau. Schreibt in erster Linie über Bücher. In der Freizeit begeisterte Tänzerin

Kommentar hinterlassen zu "Andreas Gruber: Rachesommer"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.