Torfabbau im Weidmoos

Tortabbau im Weidmoos1953 Kleinbagger (Ameise). Konstrukteur: Ing. W. Lustig

Der Torfabbau im Weidmoos war über viele Jahre ein wesentlicher Wirtschaftszweig in Bürmoos, wurde doch Torf als Brennmaterial sowohl für die Glasherstellung als auch später für die Ziegelherstellung gebraucht.

Mit der Bockerlbahn, einer sogenannten Feldbahn war das Weidmoos mit Zehmemoos verbunden. Die Gartenhilfe war der letzte Betrieb, der den Torf nutzte. 

Anbei eine Fotostaffel aus dem Fundus der Familie Waltraud Daniel Krainer.

Tortabbau im Weidmoos

Das Torfwerk in Zehmemoos um 1947

Tortabbau im Weidmoos

Maschineneinsatz im Torffeld 1953

Tortabbau im Weidmoos

Maschineller Torfabbau 1959 – Konstrukteur Ing. Wilhelm Lustig

Tortabbau im Weidmoos

Detailansicht Fräsmaschine 1950

Tortabbau im Weidmoos

Umgebauter Steyr – Traktor

Tortabbau im Weidmoos

Frauen beim Kasteln der Torfwasen

Tortabbau im Weidmoos

Bockerlbahn mit Torfhalde 1959

Tortabbau im Weidmoos

Abfüllanlage für Vollhumondüngemittel

HINWEIS: Über weitere Fotos zu diesem Thema würden wir uns freuen. Kontakt >

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "Torfabbau im Weidmoos"

Hinterlasse einen Kommentar