Wenn die Sonne der Politik tief steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten …

Juli Kovacs

Vor einigen Tagen wurde ich auf eine sehr interessante Kunstauktion für einen wohltätigen Zweck in der Stadt Salzburg aufmerksam.

Karl Traintinger

Von Karl Traintinger

Die Salzburger Künstlerin Juli Kovacs versteigert von ihr gemachte Gartenzwerge, die sich doch deutlich von den konventionellen Gartenzwergen unterscheiden. Da und dort erkennt man Politiker, wie sie jetzt in der Vorwahlzeit aufdringlich von zum Teil übergroßen Plakaten schauen.

Nehmen Sie sich die Zeit und lassen Sie die kleinen Plastiken auf sich wirken, oder, wenn Sie möchten, können Sie auch mitsteigern!

Die Übershrift in Anlehnung an Karl Kraus hat in diesen Vorwahl-Zeiten wahrscheinlich mehr Bedeutung denn je. Der Wahlkampf zur Salzburger Landtagswahl 2013 geht in die finale Phase und manche unserer Politzwerge versuchen sich verzweifelt in der großen weiten Welt der Finanzspekulationen.

Einladung

Passend dazu werden am Freitag, den 26. April 2013 ab 19 Uhr
in der „academy bar“, Franz-Josefstr 4 5020 Salzburg Gartenzwerg-Counterfeits von Salzburger Persönlichkeiten versteigert. Mit dabei sind unter anderem die Spitzenkandidaten von SPÖ und ÖVP, Gabi Burgstaller und Wilfried Haslauer.

Der Erlös der Versteigerung wird gespendet. In diesem Sinne freuen wir uns auf viele Mitsteigerer und wünschen viel Spaß für die Entscheidungsfindung am 5. Mai 2013

juli4

Juli Kovacs
Vita.

Juliane Kovacs,* 30.Sept. 1967, BRD, aufgewachsen in Salzburg,Studium der Veterinaermedizin in Wien,Arbeits-u. Lebensaufenthalt in England, dann Oberoesterreich, seit 2008 wieder in Salzburg.
Verheiratet, 2 Kinder.

“Modellieren ist seit meiner Jugend immer ein wichtiger Bestandteil meines Lebens gewesen,den ich auch in sehr (arbeits-) intensiven Phasen meines Lebens nicht aus dem Auge verlor. An Portraits wagte ich mich erst vor ein paar Jahren heran, als ich fuer Freunde zu Weihnachten das erste “Zwergenpaerchen “schuf.

Der Anklang war so gross, dass ich kurz darauf, im April 2011 meine ersten “Politikerzwerge “ ausstellte. Leider konnten die dargestellten Politiker offenbar nicht soviel mit ihren Konterfeits anfangen, sodass die meisten noch heute bei mir im Wohnzimmer stehen. Anlaesslich der heuer so spannenden Wahl sollen sie aber nocheinmal auftreten duerfen und werden daher am 26.4.versteigert.”

1967 geb. in Niederwenigern/BRD
1971 Umzug nach Salzburg
1973-1986 Schulzeit und Matura in Salzburg
1986-1996 Studium der Veterinärmedizin in Wien
1996-1997 Arbeit als Tierärztin in Southend on Sea/GB
Nov. 1997 Geburt des ersten Sohnes und Umzug nach Nussdorf am Attersee
Sept. 2000 Umzug nach London
Dez. 2000 Geburt des zweiten Sohnes
Sept. 2001 Rückkehr an den Attersee
2003/2004 Spezialisierung auf Traditionelle Chinesische Veterinärmedizin
Aug. 2008 Holzbildhauerkurs Sommerakademie Frauenau/Deutschland
Aug.2011 Bildhauerkurs bei Sandor Dudas SA Frauenau/ Deutschland
Nov.2012 Bronzegussymposium bei S. Dudas in Copron/ Ungarn


Dorfzeitung
image_pdfimage_print

Dorfladen

2 Kommentare zu "Wenn die Sonne der Politik tief steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten …"

  1. Stanislaus Pschemisl Stanislaus Pschemisl | 24. April 2013 um 07:08 |

    Diese Zwergegruppe ist besser als die im Zwergelgarten beim Schloss Mirabell. Vielleicht sollte die Zwerge von der Stadt angekauft und in der Orangerie im Mirabellgarten aufgestellt werden, zur Wahlwerbung auf neutralem Boden. Man könnte sie anschauen und sie bleiben trotzdem und klein. Ein schöner Gedanke. Sie würden auch nur einmal einen überschaubaren Preis kosten, wenn man sie dann nicht mehr braucht, könnte man sie ganz einfach vom Stadtgartenamt wegräumen lassen.

  2. Chrysanth von Großgmain | 25. April 2013 um 17:21 |

    Wunderschöne Arbeiten, auch die Idee, Politiker als Gartenzwerge darzustellen ist hervorragend. Viel Erfolg bei der Versteigerung!

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.