Kein Rotlicht im Lungau!

Ein Honzak Cartoon
Ein Honzak Cartoon

Ein Honzak Cartoon

Der Salzburger Lungau, eine der kältesten Gegenden Österreichs, will rotlichtfreie Zone bleiben, heißt es aus der Gemeindestube von St. Andrä. Der Teil der Bevölkerung, der etwas zu sagen hat, lehnt ein Bordell fast kategorisch ab, berichten mir gewöhnlich gut informierte Kreise. “Rund um den Fanningberg herrscht Zucht und Ordnung, wo kommen wir denn da hin, so etwas hat es bei uns offiziell noch nie gegeben.” Die Damen, die das Freudenhaus betreiben wollen, werden hoffentlich nicht verhungern. Denn, wenn niemand hingeht werden sie wohl wieder zusperren müssen, meint ein grinsender Spaziergänger, aber sündenfrei sollen ja nur die Almen sein, wird berichtet. (kat)

image_pdfimage_print

Über den Autor

Der Spaziergänger
Der Spaziergänger ist der Redaktion bekannt!

2 Kommentare zu "Kein Rotlicht im Lungau!"

  1. Lungauer, seid keine Frösche, das älteste Gewerbe der Welt werdet auch ihn nicht abschaffen können! Beim gewünschten Verbot wird doch hoffentlich nicht die Angst, es könnten zu Schiebereien und Freunderlwirtschaft bei der Platzkartenverteilung kommen, maßgeblich gewesen sein, oder?

  2. *zbresl*

Hinterlasse einen Kommentar