Artikel von Der Spaziergänger

Finanzamt-Brunnen ausgetrocknet

Finanzamtbesuche haben ja meistens einen etwas faden Beigeschmack, obwohl man zumeist von sehr freundlichen und kompetenten Mitarbeitern bedient wird. Vor einigen Tagen habe ich dem Salzburger Finanzamt in Parsch einen Bersuch abgestattet.







Tier | Ärzt:In

Bemerkenswert ist es schon, dass immer dann, wenn es um unser Gesundheitssystem geht, auf die Tierärzte vergessen wird.


Windrad am Schober

Als eine der ersten Tourismusregionen befürworten nun einige Kapazunder aus der Fuschlseeregion ein Windrad am Schober, hört man von gewöhnlich gut informierten Kreisen aus der Burg Wartenfels.





Der Corona-Kasperl

Ein Gesundheitsminister ist gegangen, ein neuer gekommen. Dazu wurde noch die gesamtstaatliche Krisenkoordination GECKO ins Leben gerufen. Geholfen hat alles zusammen nicht, die Coronazahlen bleiben in schwindelerregender Höhe.


Der Spritpreis

Es ist ja klimapolitisch gut und notwendig, wenn wir von den fossilen Brennstoffen endlich weg kommen, das ist schon lange bekannt.


Wenn Politiker chatten

Die letzten Jahre der österreichischen Innenpolitik waren gezeichnet vom Aufstieg und Fall mancher politischer Sternchen, die kurz aufleuchteten und dann wieder verglühten.


Verhängnisvolle Sideletter

So wirklich neu sind Nebenabsprachen bei Verträgen ja nicht, das fängt bei Eheverträgen an und hört bei Kampfjetkäufen auf. Selbst in Wirtshäusern gibt es immer wieder einmal Gerichte, die nicht in der Speisekarte stehen!


Neue, blaue Coronatests

Gewöhnlich gut informierte Kreise aus dem Österreichischen Parteienlandschaft berichten, dass zahlreiche Abgeordnete schon seit längerer Zeit die neuen, innovativen, blauen Coronatests verwenden.