Braun geht gar nicht

Schnitzelverordnung

Es ist soweit, die EU lässt die sogenannte “Schnitzelverordnung” umsetzen. Soll heissen, es darf nichts mehr braun werden. Das ist nicht politisch gemeint, sondern ausschließlich küchentechnisch.

Vorbei ist es mit den beliebten Röstaromen, die sind nur ungesund. Die kann man ja auch mit den so beliebten Aromen zusetzen. Die sind sicherlich gesünder. Glyphosat ist ja auch harmlos. Schließlich wurde es in Europa neuerlich genehmigt. Eigentlich ist es unverständlich, wie die Menschheit mit über Feuer gegrilltem Fleisch Jahrtausende überlebt hat.

Man darf gespannt sein, ob für die Aufsicht eigens ausgebildete “Braunkontrollore” istalliert werden, möglich wäre es schon. Das wäre irgendwie dann sogar eine Arbeitzsplatzbeschaffung .   (kat)

image_pdfimage_print

Über den Autor

Kommentar hinterlassen zu "Braun geht gar nicht"

Hinterlasse einen Kommentar