kat

Corona Impfmüdigkeit

Die anfänglichen Drängeleien um die Coronaimfpungen sind schon lange vergessen. Bürgermeisterbonus braucht es keinen mehr. Der größte Anteil der Impfwilligen hat bereits einen Teil der Grundimmunisierung erhalten.


Türkise Straßenbauer

Die aktuelle Regierung steht für das Beste aus dem türkisen und dem grünen Lager, hat es einmal geheißen. Plötzlich knarrt es in den Brettern, nur weil Umweltministerin Leonore Gewessler die Sinnhaftigkeit so mancher gröberer Straßenprojekte kritisch hinterfragen möchte.


Coronales Wellenspiel

Kaum hat man sich ein klein wenig an die beginnende Normalität gewöhnt, kommen schon wieder die Virologen und Epidemiologen daher und warnen eindringlich: Vorsicht, die Coronazahlen steigen, die 4. Welle ist im Anmarsch.


Massen von Schweinen

In Deutschland leben etwa 26 Millionen Schweine, in Österreich knapp 3 Millionen. Vierbeinige. Nur ganz wenige davon sind sogenannte glückliche Schweine. Der Großteil fristet sein Dasein in Mastställen mit Massentierhaltung.


Nachhaltiges Parken

Die Salzburger Mönchsberggarage ist zu klein geworden und soll demnächst um 650 auf rund 2.000 Stellplätze erweitern werden. Im Sinne der gelebten Nachhaltigkeit will man in der Mozartstadt die Autos aus dem Stadtbild verbannen.


Blaue Mäuseplage

Die Maus ist im Regelfall ein Nagetier aus der Überfamilie der Mäuseartigen, meistens aus der Familie der Langschwanzmäuse. Die Hausmaus gehört in die Gattung der Mäuse.


Tierisch BLAU

Kaum haben in Österreich die Tiergärten wieder geöffnet, beginnen in der FPÖ schon die ersten Grabenkämpfe um die Kandidatur bei den nächsten Nationalratswahlen.


Die Wirte öffnen wieder

Endlich ist es soweit, die Gastronomie darf wieder öffnen! Freilich etwas schaumgebremst, aber trotzdem ist das ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität.


Recht auf Bargeld

Ein altes Sprichwort heißt: “Wie der Schelm denkt, so ist er.” Warum glauben manche Regierungen, mit der Abschaffung des Bargeldes Geldwäsche und Terrorfinanzierungen verhindern zu können?


Türkise Pflanzerl

Wenn in den oberen Regionen die Luft dünner wird, sind aussergewöhnliche Verhaltensweisen auf Grund des Sauerstoffmangels im Hirn medizinisch durchaus denkbar.


Auseinander gelebt

Der burgenländische Landeshauptmann hat sich aus der Bundes-SPÖ zurückgezogen. Die politische Farbenlehre soll wieder einfacher werden. ROT ist ROT und nicht VIOLETT.


Rote aus dem Burgenland

Man kann dazu stehen wie man möchte, die schwersten und süßesten österreichischen Roten kommen aus dem Burgenland!


image_pdfimage_print