Martin Mucha: Das Diamantcollier

Martin Mucha

Martin Mucha | Foto: Gmeiner Verlaag

Martin Mucha: Das Diamantcollier

Autor: Martin Mucha
Titel: Das Diamantcollier
Ein Wien Krimi
Verlag: Gmeiner – Verlag GmbH
ISBN: 978-3-8392-2567-7
Erschienen: 12. Februar 2020

Im Online-Buch-Shop vorort kaufen >

Klappentext:

Arno Linder, seines Zeichens Professor für klassische Philologie an der Uni Wien, freut sich auf beschauliche Sommerferien mit seinen Kindern und seiner Frau.

Doch wie immer in seinem Leben kommt es anders als er denkt. Seiner Frau zuliebe steigt Arno noch ein letztes Mal in die Tiefen der Wiener Unterwelt, um die verlorenen Brillanten eines Popstars zu suchen. Während seiner Suche nach den Edelsteinen stellt sich heraus, dass Arno nicht nur kalte Schätze, sondern vor allem seine Ehe retten muss …

Eine Jagd durch das sommerheiße Wien – auf der Suche nach Edelsteinen, Familiengeheimnissen und dem perfekten Rezept für Schwarzen Mokka…

Anni Lemberger

Rezension von Anni Lemberger

Von Irene, einem internationalen Gesangsstar, hat der Professor schon mehrfach gehört – ist es doch eher selten, dass ein Weltstar dieser Größe aus Österreich kommt. Aber, dass diese Irene auch noch die beste Freundin seiner Frau Laura – und das seit Kindertagen, sein soll, überrascht Arno doch sehr. Noch mehr überrascht es ihn, dass er Irene vom Flughafen abholen soll. Und er spürt sofort, sie mögen sich nicht. Trotzdem überredet ihn Laura, dass er Irenes verschwundenes Diamantcollier sucht, denn aufgrund einiger „Nebensächlichkeiten rund um das Collier“ kann die Wiener Polizei leider nicht mit der Suche „beauftragt“ werden.

Bis Arno herausgefunden hat, dass es das beschriebene Collier so gar nicht geben kann, stolpert er bereits von einer abstrusen Geschichte zur anderen. Zwei elegant gekleidete Herren in einem Maserati haben Arno´s Aufmerksamkeit besonders auf sich gelenkt.

Eine Krimisatire der besonderen Art. Der Autor ist ein Meister seines Faches und spielt mit den Worten und Sätzen. Ein gut zu lesender und sehr niveauvoller Roman, der gespickt ist, mit schwarzem Humor.

image_pdfimage_print

Dorfladen

Über den Autor

Anna Lemberger
Geboren in Zederhaus/L ungau/ Salzburg. Seit dem Ende ihrer aktiven Berufslaufbahn als Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester 2017 (nach 42 Berufsjahren) liest sie vorwiegend Bücher Österreichischer Autorinnen und Autoren und schreibt Rezensionen dazu. Anni Lemberger betreibt außerdem eine FB Seite, auf der sich LeserInnen und AutorInnen virtuell treffen und austauschen können.

Kommentar hinterlassen zu "Martin Mucha: Das Diamantcollier"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.