Der Bioladen in Seeham

Bioladen Seeham

Bioladen Seeham | Alle Fotos: Karl Traintinger, Dorfbild.at

Margit und Thomas Wallner führen seit 17 Jahrn ihren Bioladen in Seeham am Obertrumersee im Salzburger Flachgau. Ein verantwortungsvolles Miteinander von Mensch, Gesellschaft und Natur ist ihnen wichtig.

Karl Traintinger

Von Karl Traintinger

Im Sortiment befinden sich biologisch erzeugte Lebensmittel, die vorwieged aus der Region stammen. Die Auswahl an Käse- und Fleischspezialitäten ist beeindruckend. Gemüse und Obst lagern im Kühlhaus, damit sie frisch angeboten werden können.

Dazu kommen Produkte wie zum Beispiel Kaffee und Kakao von Partnern, die fair produzieren und einen transparenten Handel pflegen. Die Bio-Zertifizierung ist selbstverständlich.

Thomas Wallner

Zum Jahreswechsel hat Thomas Wallner die Salzburger Ölmühle in Anthering von Josef Frauenlob übernommen, der im April seinen wohlverdienten Ruhestand antreten wird. Die qualitativ sehr hochwertigen Öle sind online und im Bioladen erhältlich. In absehbarer Zeit wird die Salzburger Ölmühle nach Seeham übersiedeln.

Dorfzeitung.com

Ihnen gefällt die Dorfzeitung?

Sie braucht eine Community, die sie unterstützt. Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Nur so kann weitestgehend auf Werbung und öffentliche Zuwendungen verzichtet werden.

Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Dorfladen

Über den Autor

Karl Traintinger
Dr. Karl Traintinger ist der Herausgeber und leitende Redakteur der Dorfzeitung. Die Dorfzeitung ist seit September 1998 unter dem Motto: "Dorf ist überall" online. 2018 kam das Dorfradio, das Radiomagazin der Dorfzeitung dazu. Es wird jeden ersten Montag im Monat von der Radiofabrik in Salzburg ausgestrahlt und kann zudem weltweit gestreamt werden.

Kommentar hinterlassen zu "Der Bioladen in Seeham"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.