mal kurz nachgedacht…

Kurz

Wahlplakat Sebastian Kurz | Foto: Karl Traintinger, Dorfbild

ICH

ach da ist es schon wieder, dieses schrecklicheWORTkurz.

kurz ist eigentlich immer schlecht. ausser es handelt sich um leid. oder um kurzgebratenes. oder um krisen.

MEINE GEDANKEN

hör auf!

aber was würdest du jetzt als erstes tuen, wenn du in der situation von schallenberg wärest?

ICH

papalapapp. müsste ich in der övp sein – da sei gott vor!

MEINE GEDANKEN

stell dich nicht so an, du warst doch einmal manager. du hast als unternehmensberater in ganz europa, in asien, in den usa ratschläge erteilt. husch, husch!

ICH

also gut. ist aber verdammt lange her. und eigentlich…aber egal.

ich würde schnellstmöglich kurzBALLAST abwerfen. mein kabinett umbilden. die buberlpartie loswerden. frauen verstärkt berücksichtigen. den koalitionspartner stärken.

MEINE GEDANKEN

wow! richtig gehört…die grünen stärken?

ICH

genau. verlorenes vertrauen, vertrauen, welches eigentlich nie da war, es braucht vertrauen!

MEINE GEDANKEN

haste dir ja ordentlich was vorgenommen.

ICH

noch was würde ich angehen: kurz (ich sagte schon….) von der last befreien helfen, die ihm das amt des parteivorsitzenden aufbürdet.

MEINE GEDANKEN

und dann?

ICH

mein team managen. zum wohl der menschen in österreich. zum wohl der menschen in europa.

nicht mehr. nicht weniger.

MEINE GEDANKEN

du bist gewählt!


Rochus Gratzfeld

Gedanken aus Bleistift

Von Rochus Gratzfeld, Sarród und Salzburg

Dorfzeitung.com

Ihnen gefällt die Dorfzeitung?

Sie braucht eine Community, die sie unterstützt. Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Nur so kann weitestgehend auf Werbung und öffentliche Zuwendungen verzichtet werden.

Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "mal kurz nachgedacht…"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.