Kann eine Gelateria sympathisch sein?

Gelateria

Mit dem Scooter auf Entdeckungsreise

Sie kann. Sie kann, wenn sie in Udine ist und das Eis so gut schmeckt, dass noch die Kinder und Kindeskinder dereinst davon berichten werden. Gelato ohne Milch und ohne Zucker. Luna heißt sie und ist ganz unscheibar in einer Seitengasse, 100m von der Piazza entfernt.

Ecker_Wolfgang

Von Wolfgang Ecker

Ich hab mir ein Eis gekauft, bin auf die Piazza gegangen, hab mich dort auf die Stufen gesetzt und das Eis gegessen. Das Eis gegessen – was red‘ ich denn? – Nicht gegessen, genossen! Unten mit der Zunge rundherumgeschleckt, damit nur ja nichts hinuntertropft und womöglich verloren ginge.

Wie ich fertig war, hab ich mir gedacht: Die Gelateria muss ich fotographieren, damit sie für die Nachwelt erhalten bleibt. Damit dereinst die Kinder und Kindeskinder sagen werden: „Da hat sich der Opa ein Eis gekauft. Damals, im Zweiundzwanzigerjahr.“

Dorfzeitung.com

Dorf ist überall!

Mit der Dorfzeitung sind Sie über das Geschehen im virtuellen Dorf bestens informiert!

Die Dorfzeitung braucht eine Community, die sie unterstützt. Freunde helfen durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Nur so kann weitestgehend auf Werbung und öffentliche Zuwendungen verzichtet werden.

Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Dorfladen

1 Kommentar zu "Kann eine Gelateria sympathisch sein?"

  1. Bitte 5 kg mitbringen und im Oberndorfer Stadtamt für Zäzilia Dottergelb bei der 1. Vizebürgermeisterin hinterlegen. 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.