Suchergebnisse für karl traintinger

Karl Traintinger: Métro Paris

Die Pariser Métro hat ein ganz eigenes Flair, die Verbindungen sind sehr gut, wenn auch für den Neulich etwas gewöhnungsbedürftig. Schier endlos lange Gänge und sehr viele Treppen verlangen vom Métrobenutzer eine gute Kondition. Hin und wieder findet man Rolltreppen und Aufzüge, es sind aber so wenige, dass es Mitmenschen mit Beeiträchigungen der Mobilität sicher schwer haben, die U-Bahn umfassend zu nutzen.


Karl Traintinger: Göming 2016

Die Gemeinde Göming im nördlichen Flachgau ist knappe 9 km² groß und hat etwa 800 Einwohner. Es ist ein Dorf ohne wirklichen Ortskern am Stadtrand von Oberndorf.



Karl Traintinger: Berlin 2016

Samstag gegen 16 Uhr taucht die Boeing im Landeanflug auf Berlin durch die Wolkendecke. Nach einigen Turbulenzen landen wir am Flughafen Tegel, das Wetter ist trocken, einige wenige Sonnenstrahlen lassen auf ein schönes Wochenende hoffen.


Karl Traintinger: Menschen. Bilder. Zeitgenossen

Kann man die Seele eines Menschen fotografieren, muss man das können? Diese Frage stellt sich mir immer wieder, sie kommt und geht. Ich sitze gerne an belebten Plätzen und schaue den Menschen zu, hin und wieder mache ich ein Foto. Oft mehr für mich, gar nicht in der Absicht, es zu veröffentlichen.


Karl Traintinger: Neue Rubrik – Reiseberichte

Gemäß unserem Motto “Dorf ist überall” starten wir ein neues Projekt: Reiseberichte. Die Dorfzeitung begleitet Matthias Traintinger auf seinem Weg durch Neuseeland, oder Mittel-Erde, für Fans von John Ronald Reuel Tolkiens “Herr der Ringe”.


Karl Traintinger: Es lässt sich fast alles als Vorteil verkaufen …

Gut Ding braucht Weile. Konnten in früher Urzeit die Lehrer noch die Leistungen der meisten Schüler einigermaßen gerecht und richtig einschätzen, meistens wenigstens, so fahren wir heute schön langsam in ein scheinbar gutes, zentral organisiertes Überprüfungssystem (Beispiel: Zentralmatura), das gleiches Recht für alle definieren soll.


Karl Traintinger:
Fotografische Erinnerungsstücke

In der modernen Welt ist das fotografierende Handy nicht mehr wegzudenken. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht Fotos entstehen, die dann auf irgendwelchen sozialen Netzwerken gepostet werden. Viele Fotos werden wieder gelöscht, manche finden den Weg auf ein Speichermedium oder werden sogar ausgedruckt.


Karl Traintinger: Auch unsere Nutztiere spüren Schmerzen

Die Forschung in der Tiermedizin hat in den letzten Jahrzehnten enorme Fortschritte gemacht. Man weiß heute sehr genau über die Schmerzbildung, die Ursachen und deren Reizleitung Bescheid und kann davon ausgehen, dass das Schmerzempfinden bei Tieren dem der Menschen durchaus vergleichbar ist, das gilt auch für das Schmerzgedächtnis.



Karl Traintinger:
Die Welt der Hunde

Die Brandlbracke (Vieräugl). Die alten Jäger Kärntens und der Steiermark waren überzeugt, dass Hunde mit Brand (mit roten und rotgelben Punkten über den Augen) besonders zur Jagd geeignet seien. Der Österreichische Brackenverein will den feinnasigen Hund, mit großem Spurwillen und Spursicherheit, der wesensfest und hart ist.


Karl Traintinger: Klare Suppe vom Stör

Eigentlich kann ich Einkaufszentren gar nicht ausstehen. Auch den Salzburger Einkauftempel, den Europark, mag ich nicht wirklich. Nur leider lässt es sich nicht vermeiden, dass man hin und wieder dort vorbei schaut, speziell dann, wenn der 17-jährige Sohn ganz bestimmte Skaterschuhe braucht, damit sein Ego keinen Schaden erleidet.