Ernst Jani:
Malerei + Zeichnung

Trio_2_2010

Der Laufener Künstler hat sich schon vor vielen Jahren als ausgezeichneter Literaturkenner und Präsentator derselben einen guten Namen gemacht, seine Auftritte waren und sind legendär. Gepaart mit seinem komödiantischen Talent hat er sein Publikum begeistert.

Von Karl Traintinger.

Seit über 30 Jahren widmet er sich auch der Malerei. Die luftige Leichtigkeit der aufgetragenen Aquarellfarben, zumeist eingebettet in strenge schwarze Tuschelinien, lässt den Betrachter seiner Arbeiten an fernöstliche Malerei denken. Nichts ist strukturell fassbar und doch ist man vom Anblick gefesselt, glaubt Bekanntes zu erkennen. Es lohnt sich, vor den Bildern zu verweilen und sie in Ruhe anzuschauen und sich von der Phantasie treiben zu lassen. Ernst Janis Bilder können helfen, für eine kurze Weile dem grauen Alltag zu entrinnen, lassen Sie es zu.

image_pdfimage_print

2 Kommentare zu "Ernst Jani:
Malerei + Zeichnung"

  1. War vor vielen Jahren einmal bei einer Lesung, damals noch im Cafe Wolf in Oberndorf, der Ernst Jani kann wirklich begeisternd vortragen. Allein seine Grimassen sind sehenswert. Diese Bilder haben Charakter, ich bin schon neugierig darauf, sie einmal im Original zu sehen!

  2. Rochus Gratzfeld Rochus Gratzfeld | 9. Januar 2013 um 14:13 |

    feine arbeiten!

Hinterlasse einen Kommentar