Das kernige rote Christkindlgeschenk

SPÖ Kern

Das nenne ich echte Freundschaft. Man sollte auch nicht nachtragend sein. Die SPÖ zeigt, wie es wirklich gehen soll. Da bekommt Nochbundeskanzler Christian Kern quasi als Weihnachtsgeschenk noch eine kleine Gehaltserhöhung. Als Investition in die Parteizukunft.

Vergessen sind die eher bescheidenen Wahlergebnisse. Jetzt heißt es zusammenhalten, steht doch offensichtlich der Weg in die Opposition bevor. Boni sind gut und waren schon öfter da und dort ein Thema. Warum auch nicht bei den Roten. Die Wienwahlen bedürfen vielleicht auch noch einer Mediation bei den Kandidaten. Man möchte ja nicht den grünen Weg des Pulverisierens beschreiten und letztendlich doch an einem gemeinsamen roten Seil ziehen. Dazu braucht´s einen erfahrenen Parteistrategen. Und die sind jeden Cent wert. (kat)

image_pdfimage_print

Über den Autor

Thomas Selinger (Cartoon) und Karl Traintinger (Text)
Cartoon: Thomas Selinger Text: Karl Traintinger

Kommentar hinterlassen zu "Das kernige rote Christkindlgeschenk"

Hinterlasse einen Kommentar